STAND

Nach monatelangen Turbulenzen wollen Vorstandsboss Hitzlsperger und Präsident Vogt den Machtkampf beim VfB abschließen. Hitzlsperger will sogar noch "lange" Chef des Bundesligisten bleiben - unabhängig von Vogt. Im Video sprechen sie über ihr Verhältnis zueinander.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Schulterschluss beim VfB Stuttgart: "Es geht nicht um Vogt oder Hitzlsperger"

Der VfB Stuttgart will die Ausgliederung seiner Profifußball-Abteilung in eine AG trotz der Erkenntnisse aus der Datenaffäre nicht rückgängig machen. "Alle Gremien des VfB Stuttgart stehen auch heute noch zu dieser Entscheidung", sagte Präsident Claus Vogt auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz: "Wir stellen die Ausgliederung nicht in Frage."  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Machtkampf und Datenaffäre: Das VfB-Chaos in der Chronik

Seit Monaten gibt es im Datenskandal und im Machtkampf auf der Führungsebene des VfB Stuttgart fast täglich neue Nachrichten. In der Chronik fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um das Chaos zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN