STAND

Sportmedizinerin Petra Platen erklärt im SWR-Gespräch, dass es durch den höheren Progesteronwert (Gelbkörperhormon) in der zweiten Zyklushälfte zu einem höheren Verletzungsrisiko kommen kann.

Erfahrungsbericht einer Sportlerin Hormonelle Verhütung im Sport: Ermüdungsbrüche und fehlende Informationen

Ruth Spelmeyer-Preuß ist mehrfache deutsche Meisterin im 400-Meter-Lauf, doch dann bricht ihr Leistungsvermögen ein. Der Grund: frauenspezifisch und oftmals tabuisiert.  mehr...

Exklusive Umfrage des SWR Knappe Kleidung und nackte Haut: Warum sich Sportlerinnen andere Outfits wünschen

Wenn die deutsche Rekordmeisterin Elisabeth Seitz turnt, geht es eigentlich um sportliche Höchstleistungen. Eigentlich - denn bei jedem Wettkampf schwingt die Angst mit, dass ihre knappe Kleidung verrutscht und sexistische Fotos entstehen.  mehr...

Bad Saulgau

Frauen im Spitzensport Mutter Maria - Wie Tennisprofi Tatjana Maria Familie und Leistungssport vereint

Tatjana Maria hat etwas gewagt, das für viele Sportlerinnen undenkbar ist: Mutter und Leistungssportlerin zu sein. Im SWR-Interview spricht sie über die damit verbundenen Herausforderungen und über den Weg zurück in die Tennisszene nach der Geburt ihres ersten Kindes.  mehr...

STAND
AUTOR/IN