STAND
AUTOR/IN

Der 1. FSV Mainz 05 hat auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein neues Leitbild verabschiedet und seine Satzung überarbeitet, mit der vor allem das Wahlverfahren transparenter werden soll.

Damit wird jetzt der Weg geebnet, dass im Sommer eine ordentliche Mitgliederversammlung mit Wahlen zum Vereinsvorsitz und Aufsichtsrat stattfinden kann.

Bis zu 700 Mitglieder stimmten bei der virtuellen Veranstaltung mehrheitlich für die eingebrachten Satzungsanträge. Die Wahlkommission muss künftig mit allen 16 Plätzen besetzt sein. Außerdem wird die Zahl der Aufsichtsratsmitglieder auf neun Personen festgelegt.

Mainz 05 ist stolz aufs neue Leitbild

Besonders stolz ist der Vereinsvorsitzende Stefan Hofmann auf die Verabschiedung des Leitbildes von Mainz 05. Die dort verankerten Grundsätze würden Mainz 05 den Weg in die Zukunft zeigen, so Sportvorstand Christian Heidel.

Dazu gehörten sowohl Werte wie Toleranz, Vielfalt, Solidarität und FairPlay aber auch die Art und Weise, wie in Mainz Fußball gespielt wird. Auf dieses Leitbild solle auch in Krisen vertraut werden.

Mainz

Fußball | 50 Jahre Tor des Monats Stephan Kuhnert und die verschwundenen Tore des Monats

Seit dem 28. März 1971 gibt es das „Tor des Monats“ in der ARD Sportschau. Auch aus dem Südwesten gab es eine Vielzahl an Gewinner*innen, die mit akrobatischen, spektakulären, wichtigen oder sogar zeithistorischen Treffern glänzten. SWR Sport stellt einige davon vor. Heute: Stephan Kuhnert und die verschwundenen Tore des Monats.  mehr...

Sinsheim

Fußball | Bundesliga Auswärtssieg in Hoffenheim: Mainz 05 verlässt Abstiegsränge

Wichtiger Auswärtserfolg für den 1. FSV Mainz 05: Am 26. Bundesliga-Spieltag setzten sich die Rheinhessen mit 2:1 (2:1) bei der TSG Hoffenheim durch. Damit verließen die Rheinhessen die Abstiegsränge. Die Gastgeber müssen sich indes nach unten orientieren.  mehr...

Stuttgart

Beim VfB Stuttgart außen vor Holger Badstuber: "Ab Sommer beginnt definitiv ein neues Kapitel"

Holger Badstuber steht beim VfB Stuttgart auf dem Abstellgleis. Im Sommer läuft sein Vertrag bei den Schwaben aus, doch wie geht es danach für den früheren Nationalspieler weiter? Via Twitter gab der 32-Jährige Auskunft über seine Zukunftsplanung.  mehr...

STAND
AUTOR/IN