STAND
AUTOR/IN

Fußball-Bundesligist Mainz 05 hat offiziell Neuzugang Anderson Lucoqui vorgestellt. Der 23-Jährige Linksverteidiger hat bei den Mainzern einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben.

Lucoqui soll der Nachfolger für Philipp Mwene werden. Der Österreicher hatte zum Ende der vergangenen Saison seinen Vertrag überraschend nicht verlängert. Lucoqui sagte bei seiner Vorstellung vor Journalisten, er freue sich auf die neue Aufgabe in Mainz. Die Gespräche mit Trainer Bo Svensson und die Spielweise hätten ihn überzeugt, in Mainz zu unterschreiben. Lucoqui war vorher beim Bundesliga-Konkurrenten Armina Bielefeld unter Vertrag. Der angolanische Nationalspieler soll schon übermorgen beim ersten Mainzer Testspiel bei der TSG Planig zum Einsatz kommen. Die Bundesliga-Saison beginnt für Mainz Mitte August mit dem Heimspiel gegen RB Leipzig.

STAND
AUTOR/IN