Logo des FCK (Foto: imago images, imago images/Eibner)

Fünf FCK-Profis Corona-positiv

STAND
AUTOR/IN

Den FCK plagen große Personalsorgen. Heute konnten 9 Spieler nicht am Mannschaftstraining teilnehmen. 2 Profis trainierten individuell, 7 fehlten krankheitsbedingt. Nach SWR-Informationen wurden 5 Spieler positiv auf Corona getestet. Welche das sind, dazu wollte der Verein sich nicht äußern. Es soll sich aber größtenteils um Stammkräfte der Drittligamannschaft handeln. Weil außerdem 5 Langzeitverletzte nicht im Kader sind, wird die Personaldecke für Trainer Antwerpen dünn. Eine Spielverlegung gegen Wiesbaden ist aber zum jetzigen Stand keine Diskussion. Dafür müssten weniger als 16 Spieler zur Verfügung stehen. Marco Antwerpen hofft, dass bis zum Spiel am Samstag gegen Wiesbaden der ein oder andere angeschlagene Spieler wieder zurück ist. Marius Zimmermann, SWR Sportredaktion

STAND
AUTOR/IN