STAND
AUTOR/IN

Anmod:
Der erste Neuzugang des 1. FC Kaiserslautern in der Wintertransferperiode steht fest: Jean Zimmer kommt zurück zum 1. FC Kaiserslautern. Der 27-Jährige wechselt leihweise auf den Betzenberg.
----------------------------------------folgt MoE (0'479

2Ich bin sehr glücklich, dass es mit dem Wechsel zum FCK geklappt hat. Für mich fühlt es sich an, wie nach Hause zu kommen2, sagt Jean Zimmer. Er kommt von Fortuna Düsseldorf nach Kaiserslautern, unterschreibt einen Leihvertrag bis Saisonende inklusive Kaufoption. Der Außenbahnspieler stand bereits bis 2016 bei den Roten Teufeln unter Vertrag. Er spielte vier Jahre bei Profis, durchlief zuvor 12 Jahre lang alle Jugendmannschaften der Pfälzer:

Seine Stammposition ist die des rechten Außenverteidigers. Allerdings ist er flexibel einsetzbar und soll mit seinen Offensivqualitäten helfen, das größte Problem, des FCK helfen zu beheben. Das Team von Trainer Jeff Saibene schießt zu wenig Tore im Abstiegskampf der dritten Liga. Zimmer soll also über die Außen für Druck sorgen und passt mit seiner dynamischen Spielweise daher gut ins Anforderungsprofil.

AS-SWR Sportredaktion

STAND
AUTOR/IN