Ende der Negativserie im Landesduell: Stuttgart besiegt Hoffenheim

STAND
AUTOR/IN

Der VfB Stuttgart hat im Landesduell mit der TSG 1899 Hoffenheim seinen Negativlauf in der Fußball-Bundesliga beendet. Beim 3:1 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim sorgten Marc Oliver Kempf (18. Minute), Konstantinos Mavropanos (60.) und Roberto Massimo (81.) am Samstag vor 24 211 Zuschauern für Erleichterung und Freude bei den Schwaben.

STAND
AUTOR/IN