Skispringen | Weltmeisterschaft Die deutschen Skispringerinnen - eine Erfolgsgeschichte

AUTOR/IN
Dauer

Die deutschen Frauen sind beim erstmalig bei einer WM ausgetragenen Teamspringen die Top-Favoritinnen. Im Gesamtweltcup liegen gleich drei DSV-Springerinnen unter den besten Fünf. Katharina Althaus ist Zweite, Juliane Seyfarth liegt auf Rang vier und Carina Vogt aus Schwäbisch Gmünd ist Fünfte. Ramona Straub auf Rang zwölf komplettiert die Truppe von Bundestrainer Andreas Bauer.

Die deutschen Springerinnen muss man immer auf dem Zettel haben

Edelmetall ist das erklärte Ziel - und bereits in der Vergangenheit zeigten die deutschen Springerinnen, dass man sie immer auf dem Zettel haben muss. SWR-Sportredakteurin Inken Pallas berichtet.

AUTOR/IN
STAND