In der Mitte verbunden durch Präsident Claus Vogt stehen links Sportdirektor Sven Mislintat und rechts der Vorstandsvorsitzende des VfB Stuttgart Alexander Wehrle. (Foto: IMAGO, Sportfoto Rudel)

Bundesliga | VfB Stuttgart

Zum Burgfrieden zwischen Alexander Wehrle und Sven Mislintat.

STAND
AUTOR/IN
Thiel, Martin

Es läuft nicht nur sportlich schlecht. Die letzten Wochen rumorte es auch im Verein auch schon wieder, weil der Vorstandsvorsitzende Alexander Wehrle an Sportdirektor Sven Mislintat vorbei drei ehemalige VfB-Profis an den Verein gebunden hat. Philipp Lahm und Sami Khedira - die beiden Weltmeister - werden Berater des Vorstandes und Christian Gentner soll ab Januar Leiter der Lizenzspielerabteilung werden. Sportdirektor Sven Mislintat war vorab darüber scheinbar nicht informiert. Das sorgte für viel Aufregung. Am vergangen Wochenende wurde versucht die Wogen zu glätten. Martin Thiel klärt die Frage, ob das gelungen ist?

STAND
AUTOR/IN
Thiel, Martin