1. FC Kaiserslautern FCK bekommt Lizenz für kommende Saison

AUTOR/IN
Dauer

Fußballdrittligist 1. FC Kaiserslautern erhält die Lizenz für die kommende Saison in der 3. Liga. Das teilte der Deutsche Fußballbund dem Verein mit. Auch in der Saison 2019/20 wird der FCK in der 3. Liga fußballspielen können. Allerdings muss der Klub nach eigenen Angaben einige Auflagen und Bedingungen des Deutschen Fußballbundes erfüllen. Dazu gehört beispielsweise, dass die Roten Teufel liquide Mittel nachweisen müssen. Bis Ende Mai hat der FCK Zeit, die Bedingungen zu erfüllen, die Auflagen können auch während der kommenden Saison noch abgearbeitet werden. Von der Geschäftsführung des 1. FC Kaiserslautern heißt es, die zu erfüllenden Bedingungen seien erwartet worden. Daher sei der Klub vorbereitet. Allerdings gehe es nicht ohne die Unterstützung von Fans, Sponsoren und Investoren. Neben der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sind unter anderem auch sportliche, sowie rechtliche und sicherheitstechnische Kriterien überprüft worden.

AUTOR/IN
STAND