Bitte warten...

Kunstradfahren Weltmeisterin Hattemer beendet ihre Karriere

Kunstrad-Weltmeisterin Lisa Hattemer beendet überraschend ihre Karriere. Die 25jährige Athletin des RSV Gau-Algesheim bestätigte gegenüber dem SWR, dass sie mit sofortiger Wirkung vom Leistungssport zurücktritt.


Lisa Hattemer feierte im vergangenen Jahr mit dem Gewinn des Weltmeister-Titels im Einer-Kunstradfahren der Frauen ihren größten Triumph. Sie errang außerdem mehrere Deutsche und Europameister-Titel.

Damit könnte dem rheinland-pfälzischen Kunstradsport ein Umbruch bevorstehen, denn auch Julia und Nadja Thürmer bestätigten gegenüber dem SWR Überlegungen, die Karriere zu beenden. Das Geschwister-Paar vom RV Mainz-Finthen, das am vergangenen Sonntag erneut Weltmeister im Zweier wurde, will sich bis zum WM-Empfang ihres Vereins RV Mainz-Finthen am Donnerstag entscheiden.