Bitte warten...

Handball | TVB Stuttgart Bitter sichert Unentschieden gegen Minden

Der TVB Stuttgart hat am 10. Spieltag der Handball-Bundesliga 27:27 gegen den TSV GWD Minden gespielt. Stuttgarts Keeper Johannes Bitter sicherte mit einer Parade in der letzten Sekunde das Unentschieden.

xx

Es war das erwartet enge Duell zwischen dem TVB Stuttgart und dem TSV GWD Minden. In den ersten 30 Minuten kam es immer wieder zu Führungswechseln. Allerdings konnte sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen. Zur Halbzeitpause stand es 13:15 aus Sicht der Stuttgarter.

Auch in der zweiten Hälfte war es ein umkämpftes Duell. Bis kurz vor Schluss lag Stuttgart sogar in Führung, doch in der 59. Minute glich Mindens Magnus Gullerud zum 27:27 aus. Die Gäste hatten in letzter Sekunde sogar noch die Chance zum Sieg. Doch TVB-Keeper Johannes Bitter hielt einen 7-Meter von Luka Žvižej und sicherte seinem Team so das Unentschieden.

Der TVB Stuttgart belegt den 13. Tabellenplatz, Minden steht auf Rang 12.

TVB Stuttgart - TSV GWD Minden 27:27 (13:15)

Tore TVB Stuttgart: Schagen (9), Späth (4), Hafner (4), Weiss (4), Schweikardt (2), Salger (2), Rothlisberger (1), Schimmelbauer (1)

Tore TSV GWD Michalczik (5), Zvizej (4), Gullerud (3), Svitlica (3), Cederholm (3), Bilbija (2), Rambo (2), Doder (2), Mannson (1), Pusica (1), Südmeier (1)

Zuschauer: 2.185