Spielszene zwischen Aalen und Ulm (Regionalliga) (Foto: IMAGO, IMAGO / Eibner)

Fußball | Regionalliga

VfR Aalen trotzt SSV Ulm ein 1:1 ab

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR

Der SSV Ulm bleibt auch am 9. Spieltag in der Regionalliga Südwest ungeschlagen, kam im schwäbischen Duell beim VfR Aalen aber nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

Sieben Siege, ein Unentschieden und die ungefährdete Tabellenführung - besser hätte der Saisonstart des SSV Ulm 1846 Fußball in der Regionalliga Südwest nicht laufen können. Entsprechend reisten die Spatzen mit ordentlich Selbstvertrauen zum VfR Aalen. Den besseren Start ins Spiel erwischte aber nicht der Tabellenführer, sondern die Gastgeber: Bereits nach zwei Minuten markierte Neuzugang Paolo Maiella mit seinem 3. Saisontor das 1:0 für den VfR.

Reichert gleicht aus - und fliegt später

Von dem frühen Gegentor musste sich der SSV kurz erholen, wurde dann aber im Laufe der ersten Hälfte immer besser. Acht Minuten vor der Halbzeit-Pause dann der Ausgleich für die Gäste: Johannes Reichert verwandelte einen Foul-Elfmeter (37. Minute).

In der zweiten Halbzeit gelang keinem der beiden Teams ein weiterer Treffer. Torschütze Reichert musste in der 84. Minute vorzeitig duschen gehen, da er die zweite gelbe Karte sah. So blieb es beim 1:1.

Ulm weiter Spitzenreiter

Durch die Punkteteilung bleibt der SSV Ulm mit 23 Punkten ungeschlagen Tabellenführer der Regionalliga Südwest, hat nun aber nur noch zwei Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten FC 08 Homburg. Der VfR Aalen steht mit elf Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz und muss eher nach unten als nach oben schauen.

Mehr zum SSV Ulm 1846:

Ulm

Verein entwickelt sich trotz Umbruch solide SSV Ulm 1846 Fußball will weiter am Aufstieg arbeiten

Auch in der neuen Spielzeit wollen die Ulmer Fußballer um den Aufstieg in die 3. Liga mitspielen. Die Voraussetzungen sind gut, heißt es. Am Samstag ist Saisonauftakt in Mainz.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Ulm

Fußball | Regionalliga Ulm marschiert weiter: Heimsieg gegen Koblenz

Der SSV Ulm bleibt auch am sechsten Spieltag in der Regionalliga Südwest ungeschlagen. Mit einem 2:0 (0:0) gegen Rot-Weiß Koblenz bauen die Ulmer ihre Tabellenführung weiter aus.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR

Mehr Fußball

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Wird Wohlgemuth neuer Sportdirektor beim VfB Stuttgart?

Fabian Wohlgemuth (43), Geschäftsführer beim Fußball-Zweitligisten SC Paderborn, soll ein Kandidat für die Nachfolge von Sven Mislintat als Sportdirektor beim VfB Stuttgart sein.  mehr...

Mainz

Trainingsauftakt während der Fußball-WM Winterpause beendet: Mainz 05 legt wieder los

Bei der WM geht gerade die Vorrunde dem Ende entgegen, da fängt Mainz 05 wieder mit dem Training an. Nach zweieinhalb Wochen Urlaub will das Team sich die nötige Form für die Bundesliga holen.  mehr...

Sinsheim

Frauenfußball | TSG Hoffenheim Erëleta Memeti: "Auf dem Platz bin ich eine kleine Giftige"

Erëleta Memeti trifft und trifft. Die Angreiferin der TSG Hoffenheim will auch im Topspiel gegen die Bayern (Freitag, 19.15 Uhr) wieder knipsen. Sie möchte Champions League spielen und wünscht sich Frieden für die Welt.  mehr...