Roland Seitz wird neuer Trainer beim VfR Aalen (Foto: Imago, masterpress)

Fußball | Regionalliga Roland Seitz wird neuer Trainer beim VfR Aalen

Roland Seitz wird neuer Trainer beim Drittliga-Absteiger VfR Aalen. Der 54-Jährige unterschrieb einen Vertrag für die kommende Spielzeit 2019/2020.

Seitz trainierte unter anderem die SV Elversberg, Eintracht Trier und den SC Paderborn.

"Ich freue mich sehr auf die Aufgabe. Der VfR ist ein Verein, der sich momentan in einem Neuaufbau befindet und das macht die Aufgabe sehr spannend. Ich sehe in dem Abstieg auch die Chance hier gemeinsam mit den Verantwortlichen des VfR was Neues aufzubauen und bin gänzlich vom Potenzial des Vereins überzeugt", blickte Seitz auf die kommende Aufgabe voraus.

"Roland Seitz ist der richtige Trainer für den VfR Aalen"

"Roland Seitz hat uns in den Gesprächen vor allem auch mit seinem umfassenden Erfahrungsschatz in der Regionalliga Südwest überzeugt. Wir sind davon überzeugt, mit Roland Seitz den richtigen Trainer in der jetzigen Situation für unseren VfR Aalen verpflichtet zu haben", sagte VfR-Präsidiumssprecher Roland Vogt.

STAND