Aalen (Foto: Imago, imago/Eibner)

3. Liga | VfR Aalen Aalen verspielt 2:0-Führung

Der VfR Aalen hat beim Auswärtsspiel gegen den FSV Zwickau kurz vor Schluss noch eine 2:0-Führung verspielt. Der erste Treffer der Partie fiel bereits nach zehn Sekunden.

Dauer

Nach einem Aalener Doppelschlag durch Luca Schnellbacher (1./9.) glichen Daniel Gremsl (80.) und Fabian Schnabel (86.) aus. Schnellbacher hatte die Aalener bereits nach zehn Sekunden in Führung gebracht. Nach einem langen Ball aus der Aalener Abwehrreihe, landete der Ball vor den Füßen von Schnellbacher, der am schnellsten reagierte und den Ball ins lange Eck einschob.

Dauer

In den letzten zehn Minuten schaffte es Zwickau aber, den Aalenern den schon sicher geglaubten Sieg noch zu entreißen. Mit nun 44 Punkten steht der VfR Aalen derzeit auf dem achten Platz.

STAND