Sven Mislintat lobt den Konkurrenten SC Freiburg (Foto: IMAGO, 1013688883)

Fußball | Bundesliga

Matarazzo spricht sich für Mislintat-Verbleib beim VfB Stuttgart aus

STAND

Nach der Vorstellung von Philipp Lahm und Sami Khedira als neuer Berater des VfB Stuttgart ist eine Diskussion um Sportdirektor Sven Mislintat entbrannt. Trainer Pellegrino Matarazzo wünscht sich, dass er bleibt.

Pellegrino Matarazzo, Trainer des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, hat sich nach der Ankunft von Philipp Lahm und Sami Khedira für einen Verbleib von Sportchef Sven Mislintat stark gemacht. "Es würde dem VfB gut tun, weiter mit Sven zu arbeiten", sagte Matarazzo am Donnerstag, "seine Expertise ist nicht alltäglich."

Am Sonntag hatten die Schwaben die Verpflichtung der beiden Rio-Weltmeister als Berater des Vorstandschefs Alexander Wehrle bekannt gegeben. Zudem übernimmt der ehemalige VfB-Kapitän Christian Gentner ab 1. Januar den Posten als Leiter der Lizenzspielerabteilung in Stuttgart. Matarazzo lobte den Verein für die Verpflichtung von drei "großartigen Persönlichkeiten". Jedoch schob er wie zuvor Wehrle einer damit möglicherweise einhergehenden Entmündigung Mislintats den Riegel vor: "Ich habe das Gefühl, dass er mit 100 Prozent Herz beim VfB ist."

Online-Petition für Sven Mislintat

Mislintats Vertrag läuft nur noch bis Sommer 2023. Die Fans haben große Sorgen, den Kaderplaner zu verlieren. Und zwar so große, dass ein Anhänger nach der Einbindung der drei früheren VfB-Profis eine Online-Petition startete. Bis Donnerstagmittag gab es bereits mehr als 8.300 "Unterstützende" auf der Internetseite.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Online-Petition: VfB-Fans fordern neuen Vertrag für Mislintat

Khedira, Lahm und Gentner sind da - doch was ist mit Sven Mislintat? Mehrere Fans wünschen sich, dass er dem VfB Stuttgart erhalten bleibt, und starteten eine Online-Petition.  mehr...

Auch Matarazzo befürwortet eine Verlängerung des Arbeitspapiers. "Es geht aber nicht darum, was ich mir vorstellen kann", sagte der 44-Jährige. Einen Nachweis erbrachte Mislintat erst kürzlich wieder mit der Last-Minute-Leihe von Serhou Guirassy. Dem Franzosen gelang bei seinem Startelf-Debüt bei Bayern München direkt ein Treffer (2:2).

STAND
AUTOR/IN
SWR

Mehr zum Vfb Stuttgart

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Nach Wolfsburg-Niederlage: VfB-Sportdirektor Mislintat zur Zukunft von Trainer Matarazzo

Nach der Last-Minute-Niederlage in Wolfsburg steht der VfB Stuttgart auf dem 16. Tabellenplatz. Im Interview mit SWR Sport kündigt Sportdirektor Sven Mislintat eine "sehr kritische" Analyse an.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Stuttgart

VfB Stuttgart | Meinung Pellegrino Matarazzo droht ein stürmischer Herbst

Tabellenplatz 16 und noch kein Saisonsieg: Eine schwache Bilanz des VfB Stuttgart. Trainer Pellegrino Matarazzo wäre nicht der einzige Coach, den die Herbststürme hinwegfegen. SWR-Redakteur Alf Spatscheck kommentiert.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Berlin

Fußball | Bundesliga Baumgartl nach Hodenkrebs-Erkrankung: "Ich möchte anderen Menschen Mut machen"

Der Ex-Stuttgarter Fußballprofi Timo Baumgartl will seine Hodenkrebs-Diagnose auch dazu nutzen, um anderen im Falle einer Erkrankung Zuversicht zu geben.  mehr...