VfB-Stürmer Sasa Kalajdzic (Foto: IMAGO, IMAGO / Revierfoto)

Fußball | Bundesliga

VfB-Stürmer Sasa Kalajdzic fällt bis Jahresende aus

STAND
REDAKTEUR/IN

Der österreichische Nationalspieler Sasa Kalajdzic wird dem Bundesligisten VfB Stuttgart sehr lange fehlen.

Die Schulterverletzung von VfB-Stürmer Sasa Kalajdzic ist langwieriger als zunächst erwartet. Wie der VfB Stuttgart bekanntgegeben hat, wird der Österreicher wohl bis Jahresende ausfallen. Die genaue Diagnose lautet: Schulterluxation mit Beschädigung mehrerer Bänder. Der 24-Jährige muss operiert werden. „Die Verletzung von Sasa trifft uns hart, weil er eine zentrale Rolle in unserem Spiel einnimmt und auch wegen seiner positiven Art ein wichtiger Faktor für unsere Mannschaft ist. Leider ist die Operation und die damit verbundene lange Ausfallzeit unvermeidlich, so dass wir nun lange auf Sasa verzichten müssen", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.

Verletzung gegen Leipzig

Kalajdzic hatte sich beim 0:4 bei RB Leipzig verletzt. Er war in der 73. Minute eingewechselt worden und ging kurz vor Schluss nach einem Kopfballduell mit Leipzigs Nordi Mukiele zu Boden. Auf einer Trage wurde der Österreicher anschließend vom Platz gebracht. Der Stürmer war erst von einer Corona-Infektion genesen.

Wird der VfB auf dem Transfermarkt aktiv?

Nun sind die Stuttgarter auf der Suche nach Ersatz. "Vielleicht gibt der Markt eine Möglichkeit her, die in unser Budget passen würde", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat dem kicker: "Da muss aber alles passen."

Mehr zum VfB Stuttgart

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Keeper Müller: "Ärgerlich und nervig"

Florian Müller hat gegen RB Leipzig vier Gegentore kassiert. Dennoch war der Torhüter des VfB Stuttgart beim 0:4 (0:1) der beste Spieler seines Teams. So bewertet er die Partie.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Menschliche Werte - Sven Mislintat im Gespräch mit SWR Sport

Nach dem erfolgreichen Saisonstart des VfB Stuttgart erklärt Sportdirektor Sven Mislintat im Gespräch mit SWR Sport was das Geheimnis der diesjährigen Mannschaft ist und worauf er bei Spielerverpflichtungen achtet.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB Stuttgart: Enzo Millot der neue Castro?

Neuzugang Enzo Millot erinnert die Verantwortlichen des VfB Stuttgart an Gonzalo Castro. Vielleicht kann der Franzose schon in Leipzig zeigen, ob der Eindruck gerechtfertigt ist.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN

Mehr zum Vfb Stuttgart

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Es geht los beim VfB Stuttgart - aber wann kommt Josha Vagnoman?

Am Samstag startete der VfB Stuttgart mit Leistungstests in die neue Saison. Am Montag rollt dann auf dem Trainingsplatz zum ersten Mal der Ball. Noch nicht mit dabei sind die Nationalspieler um Torjäger Sasa Kalajdzic.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Der Fall Karazor: Kein Lohnanspruch während der U-Haft – Kündigung denkbar

Atakan Karazor sitzt seit mehr als zwei Wochen auf Ibiza in Untersuchungshaft und kann seinem Beruf als Profi-Fußballer nicht nachgehen. Was dieser Fall juristisch für das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, also zwischen Karazor und dem VfB Stuttgart bedeutet, darüber hat SWR Sport mit dem Rechtsanwalt Maximilian Wüterich gesprochen.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Pavlidis zum VfB Stuttgart? Der fast perfekte Kalajdzic-Ersatz

Sasa Kalajdzic wird den VfB wohl verlassen, mit Vangelis Pavlidis wird bereits ein Nachfolger für den Stürmer gehandelt. Doch passt der Grieche überhaupt nach Stuttgart?  mehr...