STAND
REDAKTEUR/IN

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss erneut längere Zeit ohne den argentinischen Nationalstürmer Nicolas Gonzalez auskommen.

Gonzalez hat sich im Training am Mittwochvormittag einen kleinen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen und wird voraussichtlich zwei bis drei Wochen ausfallen, wie der Club mitteilte. In den Heimspielen gegen Werder Bremen am Sonntag und Borussia Dortmund am 10. April werde der 22-Jährige definitiv fehlen.

Gonzalez kam für den VfB Stuttgart in dieser Saison in 15 Bundesliga-Spielen zum Einsatz, in denen er sechs Treffer erzielte und zwei weitere Tore vorbereitete.

Erschwerte Personalsituation in der Offensive

Die Verletzung von Gonzalez, der im Laufe der Saison bereits mehrfach wegen verschiedener Blessuren passen musste, erschwert die personelle Situation der Schwaben in der Offensive zumindest vorerst erheblich. Bei der 0:4-Niederlage im vergangenen Auswärtsspiel beim FC Bayern München hatte Silas Wamangituka einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten. Der Kongolese fehlt dem VfB daher sogar mehrere Monate.

Mehr zum VfB Stuttgart:

Stuttgart

Beim VfB Stuttgart außen vor Holger Badstuber: "Ab Sommer beginnt definitiv ein neues Kapitel"

Holger Badstuber steht beim VfB Stuttgart auf dem Abstellgleis. Im Sommer läuft sein Vertrag bei den Schwaben aus, doch wie geht es danach für den früheren Nationalspieler weiter? Via Twitter gab der 32-Jährige Auskunft über seine Zukunftsplanung.  mehr...

Stuttgart

Fussball | Bundesliga Frühlingscheck VfB Stuttgart: Ein Aufsteiger, der nicht zu halten ist

Beim Aufstieg holperte es noch gewaltig, jetzt poltert der VfB Stuttgart eindrucksvoll durch die Bundesliga. Mit Geschwindigkeit, gutem Zweikampfverhalten und Spielintelligenz. Nur gegen die Bayern zuletzt war davon wenig zu sehen. Macht aber nichts!  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Franz Wohlfahrt über Sasa Kalajdzic: "Ich traue ihm alles zu"

Stürmer Sasa Kalajdzic trifft derzeit fast nach Belieben. Für seinen Verein VfB Stuttgart und für die Nationalmannschaft Österreichs. Der ehemalige Torhüter des VfB, Franz Wohlfahrt, schwärmt im Gespräch mit den "Stuttgarter Nachrichten" von seinem Landsmann.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN