Nach Wolverhampton-Debüt: Große Sorge um Sasa Kalajdzic (Foto: IMAGO, Shutterstock)

Fußball | Bundesliga

Nach Wolverhampton-Debüt: Große Sorge um Sasa Kalajdzic

STAND
REDAKTEUR/IN
JS

Wochenlang hatte sich sein Wechsel hingezogen, nun feierte Sasa Kalajdzic sein Debüt für die Wolverhampton Wanderers. Beim 1:0 gegen Southampton verletzte sich der Ex-Stuttgarter am Knie.

Sasa Kalajdzic stand nur wenige Tage nach seinem Transfer vom VfB Stuttgart zu den Wolverhampton Wanderers direkt in der Startelf seines neuen Klubs. Beim 1:0-Heimerfolg gegen den FC Southampton wurde der Österreicher zur Halbzeit ausgewechselt - wegen Knieproblemen.

Stuttgart

Fußball | Meinung Die Beispiele Kalajdzic und Sosa: Vor- und Nachteile des späten Transferschlusses

Vier Spieltage sind in der Bundesliga schon absolviert, und noch immer herrscht hektische Betriebsamkeit auf dem Spielermarkt. Erst morgen, am 1. September, endet die Transferfrist. Fluch oder Segen? Das fragt sich auch SWR-Fußballreporter Kersten Eichhorn.  mehr...

Verletzung des Kreuzbands

Am Sonntag folgte die ernüchternde Botschaft der Wolves: Kalajdzic scheint sich schwerer verletzt zu haben. "Sasa hatte spät in der ersten Halbzeit gegen Southampton Schmerzen im Knie. Leider zeigen Scans eine Verletzung des vorderen Kreuzbands. Sasa wird am Montag von einem Kniespezialisten untersucht werden." Der Premier-League-Klub geht offenbar von einer schwereren Verletzung und einer längeren Ausfallzeit aus und schreibt: "Wir werden Sasa jetzt bei seiner Genesung unterstützen."

The pack will be with you every step, Sasa. 💛 You will be back stronger.

Lange Verletzungshistorie

Es wäre nicht die erste Verletzung für den Angreifer. Bereits 2018 musste Kalajdzic mit einem Mittelfußbruch und einem Syndesmosebandanriss jeweils monatelang aussetzen. Kurz nach seinem Wechsel zum VfB Stuttgart im Juli 2019 hatte sich der Stürmer das Kreuzband gerissen und war fast ein Jahr ausgefallen. In der letzten Saison fehlte der Zwei-Meter-Mann lange Zeit, weil er sich die Schulter ausgekugelt hatte.

STAND
REDAKTEUR/IN
JS

Mehr zum Vfb Stuttgart

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Nach Wolfsburg-Niederlage: VfB-Sportdirektor Mislintat zur Zukunft von Trainer Matarazzo

Nach der Last-Minute-Niederlage in Wolfsburg steht der VfB Stuttgart auf dem 16. Tabellenplatz. Im Interview mit SWR Sport kündigt Sportdirektor Sven Mislintat eine "sehr kritische" Analyse an.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Stuttgart

VfB Stuttgart | Meinung Pellegrino Matarazzo droht ein stürmischer Herbst

Tabellenplatz 16 und noch kein Saisonsieg: Eine schwache Bilanz des VfB Stuttgart. Trainer Pellegrino Matarazzo wäre nicht der einzige Coach, den die Herbststürme hinwegfegen. SWR-Redakteur Alf Spatscheck kommentiert.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Berlin

Fußball | Bundesliga Baumgartl nach Hodenkrebs-Erkrankung: "Ich möchte anderen Menschen Mut machen"

Der Ex-Stuttgarter Fußballprofi Timo Baumgartl will seine Hodenkrebs-Diagnose auch dazu nutzen, um anderen im Falle einer Erkrankung Zuversicht zu geben.  mehr...