STAND
REDAKTEUR/IN

Holger Badstuber will trotz der für ihn schwierigen Saison beim VfB Stuttgart seine Fußballkarriere nicht beenden.

Der Ex-Nationalspieler schaut optimistisch in die Zukunft. "Es werden die Fühler jetzt ausgefahren, dann werden wir sehen, wo es hingeht. Ich habe ein gutes Gefühl, dass etwas Gutes kommt", sagte der 32-Jährige der "Bild"-Zeitung. "Ich habe noch Körner, die ich herausfeuern kann. Mein Ziel ist es, noch weiter zu spielen."

Fußball | Bundesliga VfB Stuttgart: Gewinner und Verlierer der Saison

Vorne glänzt Sasa Kalajdzic, hinten Gregor Kobel. Der Stürmer und der Torhüter zählen zu den prägenden Figuren einer starken Mannschaft des VfB Stuttgart. Doch die sorgenfreie Saison hatte nicht nur Gewinner.  mehr...

Badstubers Zeit beim VfB endet nach vier Jahren

Der Abwehrspieler, der mit dem FC Bayern München 2013 die Champions League gewann und sechs deutsche Meistertitel holte, war beim VfB Stuttgart nicht mehr im Bundesliga-Team zum Einsatz gekommen, sondern musste in der Regionalliga bei der zweiten Mannschaft spielen. "Ich kann jetzt einen Haken unter die ganze Sache machen. Sportlich war es kein schönes Jahr. Die Herausforderung war, die Saison durchzuziehen", sagte Badstuber, der vier Jahre bei den Schwaben war.

"Es war nicht einfach, sich immer wieder zu motivieren, sich immer wieder anzuschieben, sich nicht gehen zu lassen. Deswegen bin ich froh, dass es jetzt vorbei ist", sagte Badstuber weiter.

Mehr zum VfB

Fußball | EM 2021 Kobel rückt in Schweizer EM-Kader nach

Bundesliga-Profi Gregor Kobel rückt in den EM-Kader der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft nach. Der Torhüter vom VfB Stuttgart, der zur neuen Saison zu Borussia Dortmund wechselt, ersetzt Reservekeeper Jonas Omlin.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Sperre und Geldstrafe für VfB-Stürmer Silas Katompa Mvumpa

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Stürmer Silas Katompa Mvumba vom VfB Stuttgart wegen unsportlichen Verhaltens für drei Monate gesperrt. Außerdem muss der Kongolese eine Geldstrafe von 30.000 Euro zahlen.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Mitgliederversammlung als Modellprojekt und Präsenzveranstaltung

Der VfB Stuttgart darf seine für den 18. Juli geplante Mitgliederversammlung als sogenannte Präsenzveranstaltung in der Mercedes-Benz Arena durchführen. Gleichzeitig soll sie nach SWR-Informationen auch Modellprojekt sein.  mehr...

Mehr von SWR.de/sport

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Vor Saisonstart - 1. FC Kaiserslautern blickt optimistisch in die Zukunft

Die 3. Liga startet in die neue Saison. Corona schränkt den Spielbetrieb zwar weiterhin ein – trotzdem steigt beim 1. FC Kaiserslautern die Vorfreude.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK freut sich auf Fans zum Saisonauftakt - mobile Impfstation im Einsatz

15.000 Zuschauer haben die Ordnungsbehörden der Stadt Kaiserslautern für das Heimspiel der Roten Teufel gegen Eintracht Braunschweig zugelassen. Doch die Corona-Inzidenzwerte steigen täglich.  mehr...

Tokio

Ticket to Tokio | Olympische Spiele Wegen Corona-Fällen: Dressurreiterinnen nehmen nicht an Eröffnungsfeier teil

Ab Samstag gehören sie zu den großen Medaillen-Hoffnungen im deutschen Olympia-Team, doch einen Tag zuvor verzichten sie auf die Teilnahme an der Eröffnungsfeier: die Dressurreiterinnen Isabell Werth, Jessica von Bredow-Werndl und Dorothee Schneider.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN