Keeper Gregor Kobel vom VfB Stuttgart (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Fußball | Bundesliga

Wechselt Stuttgarts Torhüter Gregor Kobel zum BVB?

STAND
REDAKTEUR/IN

VfB-Torhüter Gregor Kobel kann sich einen Wechsel innerhalb der Fußball-Bundesliga von Stuttgart zu Borussia Dortmund anscheinend gut vorstellen. Das sagte er nach dem Spiel gegen Bielefeld.

Auf die Frage, ob der BVB für ihn ein Thema sei, sagte der Schweizer dem TV-Sender Sky nach dem 0:2 im Saisonfinale gegen Arminia Bielefeld am Samstag: "Auf jeden Fall." Er habe immer gesagt, dass er die Saison mit dem VfB gut abschließen wolle und sich bislang voll und ganz darauf fokussiert, erklärte Kobel. Nun werde er sich mit seiner Zukunft beschäftigen. "In den nächsten Tagen werde ich mich mit meinen Beratern zusammensetzen", sagte der 23-Jährige, dessen Vertrag beim VfB noch bis 2024 läuft.

"Das Thema wird heißer", bestätigte auch VfB-Sportdirektor Sven Mislintat im Interview mit SWR Sport. Am Ende des Tages handle es sich um Champions League Clubs, die Interesse an Gregor Kobel hätten. "Dann ist es eine Erfolgsgeschichte durch und durch", so Sven Mislintat. Allerdings könne der VfB Stuttgart nun mal nicht mit diesen Clubs konkurrieren - weder sportlich, noch finanziell.

Baden-Württemberg

SWR Sport BW | Sonntag, 22:30 Uhr SWR Sport BW rund um das DFB-Pokalfinale mit dem SC Freiburg

Irrer Showdown in der Fußball-Bundesliga: Der VfB Stuttgart rettet sich im letzten Moment; der SC Freiburg freut sich auf die Europa League. Gesprächspartner: Oliver Leki, Finanzvorstand SC Freiburg, und VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen BW

Kobel im vorläufigen Schweizer Kader für die EM

Kobel hat im Laufe der Saison mit vielen guten Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und steht im vorläufigen Aufgebot der Schweiz für die Europameisterschaft im Sommer. Mehreren Medienberichten zufolge gilt er als Kandidat für einen Wechsel zu DFB-Pokalsieger Dortmund, der sich für die kommende Runde nach einer neuen Nummer eins umsieht.

Stuttgart

Bundesliga | Meinung Der VfB Stuttgart - Aufsteiger im Aufwind

Der VfB Stuttgart hat eine gute Saison gespielt. Das junge Team mit Trainer Pellegrino Matarazzo hat viel Freude bereitet, meint SWR-Sportreporter Andreas Köstler.  mehr...

Im Raum steht Medienberichten zufolge eine Ablösesumme in Höhe von 16 bis 18 Millionen Euro. Bei einem Abgang Kobels sollen Loris Karius (Union Berlin) und Florian Müller (Mainz 05, aktuell SC Freiburg) Kandidaten für die Nachfolge des Schweizers sein.

STAND
REDAKTEUR/IN

Mehr zum Vfb Stuttgart

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Die Saisonbilanz: Gewinner und Verlierer beim VfB Stuttgart

Den drohenden Abstieg aus der Bundesliga hat der VfB Stuttgart verhindert. Viel aufzuarbeiten haben die Schwaben dennoch. Die Gewinner und Verlierer - die Bilanz.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Meinung Klassenerhalt als neue Meisterschaft beim VfB Stuttgart

Am letzten Spieltag und erst in der Nachspielzeit hat der VfB Stuttgart den Klassenerhalt perfekt gemacht. Die Saison war für die Schwaben eine emotionale mit gutem Ende. Aber ist damit alles gut, fragt sich SWR-Sportredakteurin Julia Metzner.  mehr...

Stuttgart

Fußball | Bundesliga Sechs Verletzte und Festnahmen rund um Bundesliga-Spiel des VfB

Rund um die Bundesliga-Partie des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln sind mehrere Menschen verletzt worden. Das meldete die Stuttgarter Polizei.  mehr...