Waldhof Mannheim gewinnt gegen Saarbrücken. (Foto: imago images, imago images / Jan Huebner)

Fußball | 3. Liga

Waldhof Mannheim überzeugt gegen 1. FC Saarbrücken

STAND
REDAKTEUR/IN

Der Drittligist SV Waldhof Mannheim zeigte sich gegen den 1. FC Saarbrücken überaus effizient. Die Mannschaft von Patrick Glöckner überzeugte mit vielen Torchancen und einem verdienten 4:1-Sieg gegen die Saarländer.

Nach zuletzt zwei Unentschieden gegen Zwickau und Duisburg und der coronabedingten Verschiebung der Partie in Lübeck waren die Waldhöfer richtig heiß auf die Partie gegen die Saarländer: "Die Pause und das ausgefallene Spiel waren für uns ein nerviger Nachteil, wir sind dadurch ein bisschen aus dem Takt gekommen", sagt Patrick Glöckner gegenüber SWR Sport vor der Partie.

Mannheim setzt positiven Lauf gegen Tabellenführer Saarbrücken fort

Doch zunächst starteten die Gäste furios und Markus Mendler erzielte in der 15. Spielminute den Führungstreffer für den 1. FC Saarbrücken. Waldhof Mannheim liess allerdings nicht lange auf eine Antwort warten: Dominik Martinovic war es, der zum 1:1-Ausgleich (24. ) einnetzte.

Nach der Pause dann die Kurpfälzer am Drücker: Joseph Boyamba (49.) und wieder Dominik Martinovic (59.) erhöhten auf ein verdientes 3:1, ehe Marcel Costly (85.) den 4:1-Endstand markierte. "Ich bin sehr happy, dass wir hier die drei Punkte geholt haben", sagte Trainer Patrick Glöckner am Mikrofon von SWR Sport.

Der Waldhof hat seinen positiven Lauf in der 3. Liga fortgesetzt. Nach dem 4:1 (1:1)-Sieg sind die Waldhöfer seit fünf Spielen ungeschlagen und kletterten in der Tabelle auf den zehnten Platz. Im Nachholspiel am kommenden Dienstag beim SV Meppen können sich die Mannheimer weiter verbessern.

Mannheim

Fußball | 3. Liga Waldhof gegen Saarbrücken: Ein Hauch von Bundesliga in Mannheim

Wenn am Samstag der SV Waldhof Mannheim den 1. FC Saarbrücken zum Traditionsduell der 3. Liga empfängt (live ab 14.00 Uhr im SWR Fernsehen), dann werden auch Erinnerungen an höherklassige Begegnungen wach.  mehr...

Fußball | 3. Liga Waldhof tritt auf der Stelle: Remis gegen den MSV Duisburg

Der SV Waldhof Mannheim verharrt im Tabellenmittelfeld der 3. Liga. Am zwölften Spieltag kam die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner im Heimspiel gegen den MSV Duisburg nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Die Kurpfälzer liegen somit vor den Mittwochsspielen auf Rang zehn.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN