STAND
REDAKTEUR/IN

Nach sieben sieglosen Spielen in Folge hat Waldhof Mannheim mit 1:0 gegen den FSV Zwickau gewonnen. Den entscheidenden Treffer erzielte Joseph Boyamba in der 56. Minute.

Mit nur vier Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze starteten die Mannheimer als Tabellen-13. engagiert in die Partie gegen den Achten aus Zwickau. Beide Mannschaften versuchten mit viel Tempo nach vorne zu spielen und erarbeiteten sich Chancen. Kurz vor der Halbzeitpause hatte der SVW Pech, als Jesper Verlaat nur den Pfosten traf (41.)

Boyamba erzielt 1:0- Siegtreffer

In der 56. Minute erzielte dann der eingewechselte Joseph Boyamba den Treffer zum 1:0. Garcia wurde frei vor dem Tor nicht angegriffen und legte nach rechts auf den freistehenden Marx. Der hatte viel Platz und Zeit zum Flanken und tat dies maßgenau an den Fünfmeterraum. Dort setzte sich Boyamba gegen Frick durch und köpfte aus kurzer Distanz ein.

Mannheim mit Glück in der Schlussphase

Die Mannheimer waren bis 20 Minuten vor dem Ende die bessere Mannschaft und führten verdient, hatten in der Endphase jedoch Glück, dass die Schlussoffensive des FSV nicht belohnt wurde. Zwei Mal rettete das Torgestänge für die Waldhöfer.

Waldhof-Trainer Patrick Glöckner war nach der Partie zufrieden mit dem Erfolg seiner Mannschaft, gleichbedeutend mit dem Ende der Sieglos-Serie.

Durch den Sieg klettern die Mannheimer auf den elften Tabellenrang und verschaffen sich so etwas Luft zur Abstiegszone. Nächsten Samstag (10.4./ 14.00 Uhr) muss der SVW beim Tabellennachbarn aus Duisburg ran.

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern mit wichtigem Dreier gegen Halle

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit einem wichtigen Heimsieg gegen den Halleschen FC wieder etwas Hoffnung im Abstiegskampf der 3. Liga getankt. Die Roten Teufel siegten zuhause mit 3:1.  mehr...

Kaiserslautern

"Wir müssen dieses Spiel gewinnen" Mit dem Rücken zur Wand: Der FCK vor dem ersten "Endspiel" gegen Halle

Sportlich steht der 1. FC Kaiserslautern am Abgrund, abseits des Fußballplatzes herrscht bei den Roten Teufeln Chaos und Uneinigkeit im Klub. Nun wartet mit der Partie gegen den Halleschen FC ein Spiel auf den FCK, in dem ein Sieg fast schon Pflicht ist.  mehr...

Stuttgart

"Einen 1:1-Ersatz gibt es nicht" So will der VfB Stuttgart Silas Wamangituka und Nicolas Gonzalez ersetzen

Der VfB Stuttgart spielt bisher als Aufsteiger eine starke Saison. Doch nun fehlen den Schwaben zwei absolute Leistungsträger in der Offensive. Trainer Pellegrino Matarazzo geht trotzdem optimistisch in die Partie gegen den SV Werder Bremen (Sonntag, 15:30 Uhr).  mehr...

Corona | Amateurfußball Jugendfußball: Lockdown mit Folgen

3.000 Jugendmannschaften in Baden-Württemberg weniger als 2010. Auch Südbadens Jugendwart Harald Fengler erlebt einen dramatischen Rückgang beim Nachwuchs in seinem Bezirk. Corona beschleunigt den Prozess zusätzlich.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Baptiste Santamaria: Freiburgs Pferdeflüsterer

Freiburgs Mittelfeldstar Baptiste Santamaria hat neben dem Fußball eine zweite Leidenschaft: seine Pferde. Im SWR-Interview spricht der 26-jährige Franzose darüber, was er sich von seinen Pferden abschaut.   mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern mit wichtigem Dreier gegen Halle

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit einem wichtigen Heimsieg gegen den Halleschen FC wieder etwas Hoffnung im Abstiegskampf der 3. Liga getankt. Die Roten Teufel siegten zuhause mit 3:1.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Fanclubs mobilisieren Kräfte: Spruchband-Aktion gegen den Abstieg

Auf die Fans des 1. FC Kaiserslautern ist Verlass: Im Abstiegskampf unterstützen die Fanclubs ihren FCK mit einer Spruchband-Aktion. Beim Heimspiel gegen Halle sollen die ersten Motivationssprüche in der Westkurve die Mannschaft anspornen.  mehr...

Stuttgart

Volleyball | MTV Stuttgart Allianz MTV Stuttgart schlägt Schwerin und steht im Finale

Im entscheidenden Duell der Volleyball-Bundesliga hat Allianz MTV Stuttgart in der "Best of Three"-Serie mit einem 3:0-Erfolg gegen den SSC Palmberg Schwerin den Einzug ins Finale klargemacht.  mehr...

Karlsruhe

Fußball | 2. Bundesliga Zweiter KSC-Spieler positiv auf Coronavirus getestet - Osnabrück-Spiel findet statt

Beim Zweitligisten Karlsruher SC ist ein weiterer Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Um wen es sich bei dem zweiten Spieler handelt ist noch nicht bekannt.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN