Kevin Conrad (Foto: Imago, Kevin Conrad)

Fußball | 3. Liga Waldhof gewinnt Baden-Württemberg-Duell

Der SV Waldhof Mannheim hat das Baden-Württemberg-Duell gegen die SG Sonnenhof Großaspach mit 3:0 gewonnen. Die Gastgeber aus Großaspach verloren in den Schlussminuten noch Sebastian Bösel durch eine Rote Karte.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Der SV Waldhof Mannheim hat nach zuletzt fünf Spielen ohne Sieg völlig verdient 3:0 (1:0) gegen die SG Sonnenhof Großaspach gewonnen. Der Aufsteiger war am Samstag haushoch überlegen und gewann das Auswärtsspiel vor 3.425 Zuschauern in der Mechatronik Arena am 15. Spieltag der 3. Fußball-Liga ungefährdet.

Kevin Conrad (22.), Dorian Diring (64.) und Marcel Seegert (73.) erzielten die Treffer für den SV Waldhof, der in der Schlussphase zudem in Überzahl spielte. Sebastian Bösel sah nach einem Frustfoul die Rote Karte und wird Großaspach mindestens im Spiel beim SV Meppen in zwei Wochen fehlen.

Dauer

Er habe der Mannschaft in der Halbzeitpause gesagt, "dass es nur besser werden kann", so Großaspachs Trainer Oliver Zapel nach der Partie am SWR-Mikrofon. "Irgendwas klemmt", so Zapel weiter: "Wir hatten einige Spieler auf dem Feld, die schienen dem Druck nicht gewachsen zu sein", kritisierte der SGS-Coach sein Team.

Waldhof-Trainer Bernhard Trares zeigte sich indes deutlich zufriedener mit seinem Team: "Wir waren super im Spiel", so Trares. Einziger Kritikpunkt für den Mannheimer Coach: Die Chancenverwertung. "Ich weiß nicht, wie viele Chancen wir liegen gelassen haben", sagte Trares nach der Partie.

Durch den Sieg klettert der SV Waldhof Mannheim mit 22 Punkten auf den sechsten Tabellenplatz. Großaspach fällt durch die Niederlage auf den 17. Platz zurück und steht damit auf einem Abstiegsplatz.

REDAKTION
STAND