Christopher Lannert (SC Verl) im Laufduell mit Joseph Boyamba (SV Waldhof Mannheim, links) (Foto: IMAGO, IMAGO / Eibner)

Fußball | 3. Liga

Erfolg im Aufstiegsrennen: Waldhof dreht das Spiel gegen Verl

STAND
AUTOR/IN
Johannes Holbein

Der SV Waldhof Mannheim hat am 30. Spieltag der 3. Liga beim SC Verl gewonnen und sich damit im Aufstiegskampf zurückgemeldet.

Nach der 0:3-Niederlage im Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig wollten Waldhof Mannheim eine Reaktion zeigen und dreifach punkten. Beim abstiegsbedrohten SC Verl ist das der Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner spät gelungen. Stürmer Pascal Sohm drehte mit seinem Doppelpack die Partie, Baris Ekincier sorgte in der Nachspielzeit für die Entscheidung. Die Mannheimer gewannen 3:1 (0:1) und haben damit nur noch drei Punkte Rückstand auf den FC Saarbrücken, der aktuell den dritten Platz belegt.

Früher Rückstand für Waldhof Mannheim

Waldhof hatte durch Marc Schnatterer die erste gefährliche Aktion der Partie. Sein Kopfball in der 12. Minute prallte gegen die Latte. Trotz leichter Überlegenheit gerieten die Waldhöfer kurz darauf in Rückstand. Außenverteidiger Anton-Leander Donkor verlor den Ball im Spielaufbau an Lukas Petkov, der in den Strafraum dribbelte und ins rechte untere Eck abzog (15. Minute). Mannheims Reaktion ließ auf sich warten. Erst kurz vor der Pause kam Dominik Martinovic zwei Mal gefährlich zum Abschluss.

Waldhofs Sohm dreht das Spiel

Auch nach der Halbzeit taten sich die Gäste schwer, ins Spiel zu finden. Verl stand in der Defensive kompakt und ließ wenig zu. Mannheim fehlte auf holprigem Rasen das Tempo und kreative Ideen im Offensivspiel. Etwas überraschend also fiel in der 62. Minute der Ausgleich. Der eingewechselte Pascal Sohm stand nach einem Zuspiel von Joseph Boyamba richtig und schob aus kurzer Distanz ein. Beinahe hätte die Freude nur wenige Sekunden gehalten, denn im Gegenzug traf Verls Kimberly Ezekwem mit einem Kopfball die Latte. Als vieles auf ein Unentschieden deutete, traf Pascal Sohm zum 2:1 für die Mannheimer (89.) und entschied damit die Partie. Boyamba hatte ihn im Fallen angespielt, Sohm traf per Flachschuss. Baris Ekincier (90.+3) setzte den Schlusspunkt mit seinem Treffer zum 3:1.

Mehr zu Waldhof Mannheim

Mannheim

Fußball | 3. Liga Heftige Niederlage für Waldhof Mannheim im Spitzenspiel

Waldhof Mannheim musste im Spitzenspiel der 3. Liga gegen Eintracht Braunschweig eine deutliche Niederlage einstecken. Das ist ein deutlicher Dämpfer für die Aufstiegsträume der Kurpfälzer.  mehr...

Mannheim

Fußball | 3. Liga Waldhof Mannheim gewinnt nach Rückstand in Halle

Am 28. Spieltag der 3. Liga hat der SV Waldhof Mannheim mit 2:1 (0:1) beim Halleschen FC gewonnen. Die Tore nach Rückstand für die Kurpfälzer erzielten Pascal Sohm und Joseph Boyamba.  mehr...

Mannheim

Fußball | 3. Liga Marc Schnatterer zwischen Derby- und Vaterfreuden

Für Mannheims Marc Schnatterer war das Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das erste richtige Derby auf heimischem Boden. Das allein wäre schon aufregend genug. Den 36-Jährigen halten gerade aber noch ganz andere Themen auf Trab.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Johannes Holbein

Mehr Fußball

Sinsheim

Frauen-Bundesliga Vor über 7.000 Zuschauern: Hoffenheim verliert nach Führung gegen Wolfsburg

Am zweiten Spieltag der Frauen-Bundesliga hat die TSG Hoffenheim gegen den VfL Wolfsburg verloren. Damit bleiben die Kraichgauerinnen weiter sieglos. Wolfsburg springt an die Tabellenspitze.  mehr...

Ulm, Aalen

Fußball | Regionalliga VfR Aalen trotzt SSV Ulm ein 1:1 ab

Der SSV Ulm bleibt auch am 9. Spieltag in der Regionalliga Südwest ungeschlagen, kam im schwäbischen Duell beim VfR Aalen aber nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Sport SWR Fernsehen BW

Ailingen

Nationalmannschaft Giulia Gwinn - das Gesicht des deutschen Frauenfußballs

Giulia Gwinn (23) ist erfolgreiche deutsche Fußball-Nationalspielerin und populäre Influencerin. Auch eine schlimme Verletzung konnte sie nicht aus der Bahn werfen. Die Vize-Europameisterin aus Ailingen (Bodenseekreis) präsentiert sich selbstbewusster denn je.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen