STAND
REDAKTEUR/IN

Wichtiger Heimsieg für den SV Sandhausen: Am 19. Spieltag der 2. Bundesliga besiegten die Kurpfälzer den 1. FC Nürnberg mit 2:0 (1:0).

Nils Röseler (43. Minute) brachte die Gastgeber in Führung, Daniel Keita-Ruel (90.+1) sorgte für die Entscheidung. Nürnberg wartet mittlerweile seit sechs Partien auf einen Sieg. Sandhausen sendete nach nur einem Punkt aus den vergangenen drei Begegnungen ein Lebenszeichen im Kampf um den Klassenerhalt.

Umkämpfte Partie

Viele Nickligkeiten bestimmten die Partie, spielerische Akzente blieben wie erwartet Mangelware. Die erste Möglichkeit von Patrick Schmidt per Kopf klärte Nürnbergs Tim Handwerker auf der Linie (3.). Kevin Behrens Flachschuss hielt FCN-Keeper Christian Mathenia (29.). Röseler stand dann nach einer verunglückten Faustabwehr von Mathenia nach einer Ecke goldrichtig und schob kurz vor der Pause überlegt ein.

Nürnberg probierte es in der zweiten Halbzeit erfolglos mit langen Bällen gegen den tief stehenden SVS. Die lange Mängelliste des FCN wurde mit weiterem Spielverlauf immer offensichtlicher. Manuel Schäffler hatte zudem mit einem Lattentreffer Pech (75.).

Keita-Ruel mit Wut im Bauch

"Ich war sauer, dass ich nicht von Anfang an gespielt habe", sagte Keita-Ruel nach der Partie: "Schön ist, wenn man reinkommt und dann spielentscheidend ist. Aber am Ende zählen der Sieg und die drei Punkte."

Sandhausen

Fußball | 2. Bundesliga Sandhausen kassiert gegen Bochum spät den Ausgleich

Der SV Sandhausen stand kurz vor einer Überraschung: Am 17. Spieltag der 2. Liga führten die Kurpfälzer zuhause lange Zeit gegen den Tabellenzweiten VfL Bochum, mussten sich am Ende aber mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Damit beendet der SVS die Hinrunde als Drittletzter mit lediglich 15 Punkten.  mehr...

Fußball | 2. Bundesliga Nach Blitz-Führung: Sandhausen verliert in Darmstadt

Fußball-Zweitligist Sandhausen liegt nach seinem dritten Spiel in Folge ohne Erfolgserlebnis weiter auf einem Abstiegsplatz. Trotz einer frühen Führung verlor der SVS bei Darmstadt 98 mit 1:2.  mehr...

Sport-Angebot in SWR Aktuell Schnell informiert, nah dran: SWR Sport auf Google und Alexa

Google und Amazon machen es möglich: Wer einen Sprachassistenten besitzt, kann rund um die Uhr sein aktuelles Update mit den wichtigsten Sportnachrichten für den Südwesten abrufen.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN