Uwe Koschinat (Foto: Imago, imago images/Nordphoto)

Fußball | 2. Bundesliga Trainer Koschinat verlängert in Sandhausen bis 2022

Trainer Uwe Koschinat hat wie erwartet seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen verlängert.

Der 48-Jährige unterschrieb vorzeitig bis zum 30. Juni 2022, wie der Verein am Sonntag kurz vor dem Anpfiff der Partie gegen Holstein Kiel mitteilte. Koschinats ursprünglicher Vertrag wäre zum Ende der Saison ausgelaufen. "Beide Seiten haben das Gefühl, dass der gemeinsam eingeschlagene Weg noch nicht zu Ende ist und erfolgreich fortgesetzt werden kann. Dies zeigt auch der bisherige Saisonverlauf", sagte SVS-Präsident Jürgen Machmeier nach der überraschend erfolgreichen Hinrunde.

Koschinat war im Oktober 2018 zum SVS gekommen und hatte den Verein in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag zum Klassenverbleib geführt. "Es war mein absoluter Wunsch, hier in Sandhausen die Arbeit fortzusetzen", wurde Koschinat in der Vereinsmitteilung zitiert.

STAND