Großaspachs Kai Gehring im Kopfballduell gegen Rufat Dadashov (Foto: Imago, imago images/Kirchner-Media)

Fußball | 3. Liga Großaspach erkämpft spätes Unentschieden

18. gegen 17.: Preußen Münster und die SG Sonnenhof Großaspach haben sich im Kellerduell beim 1:1 die Punkte geteilt. Dabei bejubelten die Aspacher den Ausgleichstreffer spät in Unterzahl.

Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich im Kellerduell bei Preußen Münster einen Punkt erkämpft und 1:1 gespielt. Dabei erwischten die Gastgeber aus Münster den besseren Start und Fridolin Wagner schoss in der 17. Minute den 1:0- Führungstreffer. Dabei blieb es bis zur Pause.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen

Auch nach dem Seitenwechsel wirkte das Team von Sven Hübscher überlegen. Besonders nach der Gelb-Roten Karte für Sebastian Bösel in der 78. Minute schien das Spiel für Großaspach gelaufen. Doch nach Vorlage von Kai Gehring traf Dimitry Imbongo aus kurzer Distanz zum 1:1-Ausgleich in der 87. Minute.

Damit hängen beide Mannschaften weiter im Tabellenkeller fest. Kommende Woche erwartet Großaspach eine schwierige Aufgabe: Die Elf von Markus Lang empfängt den Tabellenvierten aus Braunschweig.

STAND