Matthias Ginter vom SC Freiburg (Foto: IMAGO, Imago Images / Eibner)

Fußball | Bundesliga

Mit Matthias Ginter: Der SC Freiburg startet in die Vorbereitung

STAND
REDAKTEUR/IN
dpa, js

Mit Matthias Ginter ist der SC Freiburg in die Saisonvorbereitung gestartet. Trainer Christian Streich hat einen Rat für den Rückkehrer und rechnet mit weiteren Neuzugängen.

Nach der großen Euphorie rund um das DFB-Pokal-Finale geht es beim SC Freiburg wieder ruhiger zu. Nicht mehrere tausend, wie beim Empfang nach dem verlorenen Finale, sondern gerade mal rund 50 Fans säumten am Montagvormittag den Trainingsplatz am Europa-Park Stadion zum Aufgalopp der Freiburger für die kommende Saison.

Auf neue Gesichter hofften die SC-Anhänger vergeblich. Zu den 21 Feldspielern und zwei Torhütern gehörten nur die bereits Wochen zuvor bekannt gegebenen Neuzugänge: Nationalspieler und Rückkehrer Matthias Ginter (Borussia Mönchengladbach) und Robert Wagner aus dem eigenen Nachwuchs.

Freiburg

Fußball | Bundesliga SC Freiburg in der Sommerpause: Immer mit der Ruhe?

In der Bundesliga ruht der Ball. Abseits des Platzes ist es aktuell aber gar nicht so ruhig. Die Sommerpause ist gefüllt mit Gerüchten, Transfers und Trainerwechseln. Nur was macht eigentlich der SC Freiburg?  mehr...

Streich: "Werden noch Spieler dazu kriegen"

"Wir werden noch Spieler dazu kriegen, und ziemlich sicher nicht nur einen, der Kader wird größer", sagte SC-Trainer Christian Streich. Schließlich werde es durch die Europa League mehr Spiele geben als in den Vorsaisons.

Bei der Einheit noch nicht dabei war Daniel-Kofi Kyereh, den Transfer des ghanaischen Nationalspielers gab der SC am Montagabend bekannt.

Freiburg

Fußball | Bundesliga Die Planspiele des SC Freiburg: Wer kommt, wer geht?

Mit Platz sechs in der Bundesliga und dem Erreichen des DFB-Pokalfinales blickt der SC Freiburg auf eine erfolgreiche Saison zurück. Jetzt werden die Weichen für die neue Runde gestellt.  mehr...

Kevin Schade fehlt vorerst

Auf Sturm-Talent und U21-Nationalspieler Kevin Schade müssen die Freiburger zunächst weiter verzichten. Der 20-Jährige hatte schon zum Saisonende mehrere Spiele wegen einer Bauchmuskelverletzung gefehlt und wurde inzwischen operiert. Laut Streich habe Schade "überpaced", müsse körperlich stabilisiert werden und soll zunächst individuell trainieren. "Da kann man auch nicht sagen, ob das noch drei oder fünf Wochen dauert", berichtete der SC-Coach.

Ginter ist zurück in Freiburg

Zu Beginn der kommenden Woche wird sich der Trainingsplatz weiter füllen, dann steigen auch die Freiburger Nationalspieler wieder ein, die nach dem Saisonende noch mit ihren Ländern im Einsatz waren und deshalb noch im Urlaub sind. Da Matthias Ginter von Bundestrainer Hansi Flick nicht für die Nations-League-Spiele nominiert worden war, war er beim Auftakttraining in seiner alten Heimat Freiburg dabei.

Streich: "Ginter soll sich nicht zuviel Druck machen"

"Wichtig ist, dass er sich nicht zu viel Druck macht, dass er nicht meint, er muss hier in Freiburg was ganz Besonderes machen", betonte Streich, "er soll mit Leichtigkeit zu alter Stärke zurückfinden."

Die erste Möglichkeit, sich wieder mehr SC-Fans zu präsentieren, wird Ginter bereits am Samstag (15:00 Uhr) haben. Dann steht in der Vorbereitung das erste Testspiel gegen Drittliga-Aufsteiger SV Elversberg an - im Dreisamstadion, in dem Ginter sein Profidebüt feierte.

Freiburg

Exklusives Interview Matthias Ginter: "Wahnsinnige Vorfreude" auf den SC Freiburg

Matthias Ginter ist Weltmeister, Bundesliga-Dauerbrenner und sozial engagiert. Mit seinem Wechsel von Borussia Mönchengladbach zum SC Freiburg schließt sich für den 28-Jährigen ein Kreis.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga SC Freiburg in der Sommerpause: Immer mit der Ruhe?

In der Bundesliga ruht der Ball. Abseits des Platzes ist es aktuell aber gar nicht so ruhig. Die Sommerpause ist gefüllt mit Gerüchten, Transfers und Trainerwechseln. Nur was macht eigentlich der SC Freiburg?  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Italiens Shooting-Star Wilfried Gnonto - einer für den SC Freiburg?

Spätestens nach Tor und Vorlage in den Nations-League-Spielen gegen Deutschland kennen die Fans hierzulande den Namen des jungen Italieners Wilfried Gnonto. Der 18-Jährige wird immer wieder mit dem SC Freiburg in Verbindung gebracht.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Fußball | Europa League So will der SC Freiburg die Europa League angehen

Der SC Freiburg will mit einer anderen Einstellung in die Europapokal-Spiele gehen als noch bei der letzten Teilnahme vor neun Jahren.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN
dpa, js

Mehr zum SC Freiburg

Duisburg/Freiburg

Fußball | 3. Liga Freiburg II kann Duisburgs Stoppelkamp nicht aufhalten

Freiburg II musste am Montagabend eine bittere Niederlage beim MSV Duisburg hinnehmen. Dabei offenbarten die Breisgauer vor allem Probleme bei Standardsituationen.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Der große kleine SC Freiburg-Fan: Luis und der Trainer des Jahres

Der elfjährige Luis Richter aus Wittenberg in Sachsen-Anhalt ist großer Fan des SC Freiburg und hatte schon früh den richtigen Riecher für die Wahl zum Trainer des Jahres.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Nach Flekken-Patzer: So verarbeitet Freiburg die Dortmund-Niederlage

Der SC Freiburg verliert gegen den BVB nach einer starken ersten Halbzeit auch wegen eines Patzers von Torwart Mark Flekken in der Schlussphase. Die Niederlage ist für den Niederländer besonders bitter.  mehr...