Jochen Saier (Sportvorstand SC Freiburg) (Foto: imago images, imago images / Martin Hoffmann)

Fußball | Bundesliga

Freiburg-Sportvorstand Saier: "Gefahr abzusteigen ist vorhanden"

STAND
REDAKTEUR/IN

Sportvorstand Jochen Saier sieht den SC Freiburg nach seinem durchwachsenen Saisonstart mitten im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.

"Die Gefahr abzusteigen ist vorhanden, auch weil die Vereine um uns herum vom Kader her nicht die typischen Absteiger sind", sagte der 42-Jährige im Interview mit dem "kicker". Das Team habe in den vergangenen Jahren aber schon oft genug "solch schwierige Phasen" gemeistert. "Das Thema schwingt bei uns seit Jahren mit, ohne uns zu lähmen", gibt sich Saier optimistisch.

Bereits am Sonntagabend sagte Jochen Saier in der Sendung "SWR Sport in Baden-Württemberg" im SWR Fernsehen: "Anders als im letzten Jahr fliegt uns dieses Mal nichts zu. Da wird es keine Abkürzungen geben. Wenn du nach zehn Spieltagen mit acht Punkten da stehst, ist das keine einfache Situation."

Umbruch im Kader

Die Ursachen für die nicht zufriedenstellende Punkteausbeute sieht der Sportvorstand auch im zwangsweise vollzogenen Umbruch. Durch die Abgänge von Torhüter Alexander Schwolow, der Nationalspieler Robin Koch und Luca Waldschmidt sowie durch den verletzungsbedingten Ausfall von Janik Haberer, fehle dem Team gegenüber der starken Vorsaison "eine Achse". Beim SC habe jeder "die Hoffnung und Erwartung", dass die neuen Spieler möglichst schnell die Qualität der Abgänge erreichen, sagte Saier.

Trotz finanzieller Einbußen durch die Coronakrise seien bei dringendem Bedarf im Januar-Transferfenster aber auch Verstärkungen möglich. Die dafür nötige "wirtschaftliche Stabilität" habe sich der SC in den vergangenen Jahren erarbeitet, erklärte Saier.

Mehr zum Thema:

Freiburg

Fußball | Bundesliga Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier: "Uns fliegt dieses Mal nichts zu"

Jochen Saier, Sportvorstand des SC Freiburg, beurteilt die aktuelle Situation des Vereins realistisch. In der Sendung SWR Sport BW sagte er: "Anders als im letzten Jahr fliegt uns dieses Mal nichts zu." Hoffnungen setzt er auf das neue Stadion.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Optimismus nach Remis gegen Gladbach: "Der SC Freiburg gibt niemals auf"

Der SC Freiburg blieb gegen Borussia Mönchengladbach zwar im neunten Bundesligaspiel in Serie ohne Sieg, trotzte beim umkämpften 2:2 aber immerhin einem Spitzenteam einen Punkt ab. Trainer Christian Streich zeigte sich nach der Partie zufrieden.  mehr...

Sport-Angebot in SWR Aktuell Schnell informiert, nah dran: SWR Sport auf Sprachassistenten von Google und Alexa

Google und Amazon machen es möglich: Wer einen Sprachassistenten besitzt, kann rund um die Uhr sein aktuelles Update mit den wichtigsten Sportnachrichten für den Südwesten abrufen.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN