Im Achtelfinale der Europa League könnte der SC Freiburg auf den FC Barcelona treffen. (Foto: IMAGO, Icon Sportswire)

Fußball | Europa League

Fans des SC Freiburg hoffen auf Barcelona im Achtelfinale

STAND

Der SC Freiburg ist Gruppensieger und hat damit das Achtelfinale der Europa League erreicht. Dort könnte es, unter bestimmten Voraussetzungen, zum Duell mit dem FC Barcelona kommen.

Der SC Freiburg steht im Achtelfinale der Europa League. Der Tabellen-Dritte der Bundesliga hatte sich bereits im vorletzten Gruppenspiel (1:1 gegen Olympiakos Piräus) als Gruppenerster qualifiziert. Das 1:1 im letzten Gruppenspiel gegen Qarabag Agdam hatte für die Freiburger nur noch statistischen Wert. So ersparen sie sich nach dem Jahreswechsel die Playoff-Runde.

Die Fans freuen sich bereits auf das Achtelfinale und hoffen nun auf die ganz großen Gegner. Viele Fans träumen vom FC Barcelona, der hinter dem FC Bayern München und Inter Mailand als Gruppen-Dritter von der Champions League in die Europa League "absteigt".

So könnte der SC Freiburg auf Barca treffen

Der Weg zum Traumlos ist jedoch weit und verzweigt. Denn im Achtelfinale treten die acht Gruppensieger gegen die acht Sieger der K.o.-Runden-Playoffs an. In diesen Playoffs (16. bis 23. Februar 2023) muss der FC Barcelona erst noch als Sieger hervorgehen, um dann möglicherweise dem SC Freiburg als Achtelfinal-Gegner zugelost werden zu können.

Es warten allerdings noch andere große Namen im Lostopf: Zusammen mit dem FC Barcelona ist auch der der FC Sevilla in die Europa League abgestiegen. Auch Ajax Amsterdam und Juventus Turin treten als Gruppendritte der Champions League fortan in der Europa League an. Ansonsten können sich noch Sporting Lissabon, RB Salzburg und Schachtar Donezk in der Playoff-Runde beweisen.

Achtelfinal-Auslosung am 24. Februar

Aus der Europa League kommen derzeit der PSV Eindhoven oder Manchester United als Achtelfinal-Gegner des SC Freiburg infrage. Allerdings werden sich die Freiburger Fans bis ins neue Jahr gedulden müssen. Denn das Achtelfinale der Europa League wird erst am Freitag, 24. Februar 2023, in Nyon ausgelost.

STAND
AUTOR/IN
SWR

Mehr zum SC Freiburg

Freiburg im Breisgau

Fußball | Bundesliga Nach Sieg gegen Augsburg: Freiburgs Fans feiern Lucas Höler

Nach zwei sieglosen Spielen ist der SC Freiburg zurück in der Spur. Ein wichtiger Faktor beim 3:1 gegen Augsburg war Lucas Höler. Für den Angreifer endet damit eine lange Wartezeit.

SWR Sport SWR Fernsehen

Freiburg

Fußball | Bundesliga Freiburgs Gregoritsch will Ex-Club ärgern

Michael Gregoritsch wartet auf sein erstes Tor für den SC Freiburg nach der Winterpause. Gegen den FC Augsburg dürfte er besonders motiviert sein. Trainer Christian Streich lobt einen seiner
Ex-Profis.

Stadion SWR1 Baden-Württemberg

Freiburg

Fußball | Bundesliga "Es geht nur so!" Streich stolz und zufrieden mit Reaktion seiner Freiburger

Der SC Freiburg hat nach der herben 0:6-Pleite beim VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt die gewünschte Antwort gegeben. Auch Trainer Christian Streich freute sich.