Niklas Teichgraeber (TSV Havelse - links im schwarzen Trikot) und Daniels Ontuzans (SC Freiburg - rechts im roten Trikot) grätschen beide zum  Ball (im Vordergrund) (Foto: imago images, Beautiful Sports)

Fußball | Bundesliga

Freiburg II nur mit Remis gegen Havelse

STAND

Der SC Freiburg II musste sich im Duell der Liga-Neulinge mit einem 0:0 gegen den TSV Havelse begnügen. Damit haben die Breisgauer die Chance verpasst, sich weiter von den Abstiegsplätzen abzusetzen.

Dass der SC Freiburg II nicht zur Pause einem Rückstand hinterherlaufen musste, hatten die Breisgauer in erster Linie Noah Atubolu zu verdanken. Denn TSV Havelse startete gut in die Partie, machte die Räume eng und setzte Freiburg unter Druck. Aber der 19-jährige Keeper war auf dem Posten und entschärfte die Schüsse von Niklas Teichgräber (5.) und Leon Damer (28.). Auf der anderen Seite hatten die Freiburger Pech als Nishan Burkart nur den Pfosten traf.

In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild. Freiburg machte Druck und schnürte den Tabellenletzten über weite Strecken des Spiels am eigenen Strafraum ein und erspiele sich mehrere Chancen. Doch Emilio Kehrers Kopfball konnte Havelse-Keeper Norman Quindt entschärfen (53.) und Daniels Ontuzans' Querpass auf Burkart (65.) war etwas zu ungenau. Der 21-jährige Schweizer hätte vor dem leeren Tor nur noch einschieben müssen. Weil auch der eingewechselte Guillaume Furrer den Ball nicht im Tor der Niedersachsen unterbringen konnte (85. Außennetz / 87. drüber) blieb es beim torlosen Unentschieden, das weder Havelse noch Freiburg so richtig weiterhilft. Denn die Breisgauer stehen mit nun 20 Punkten auf Platz 14 und können nicht von den Patzern der Konkurrenz (Türkgücü mit 0:2 in Braunschweig, Duisburg mit 2:3 gegen 1860 München) profitieren. Dennoch hat das Team von Trainer Thomas Stamm vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Mehr zu Freiburg II

Freiburg

Fußball | 3. Liga SC Freiburg II mit Sieg gegen SC Verl

Die zweite Mannschaft des SC Freiburg hat ihr Heimspiel in der 3. Liga gegen den SC Verl gewonnen. Die Breisgauer siegten mit 3:2.  mehr...

Freiburg

Fußball | 3. Liga Freiburg II kassiert Klatsche bei 1860 München

Der SC Freiburg II hat in der 3. Liga eine empfindliche Niederlage hinnehmen müssen. Bei 1860 München kassierte die Reserve der Breisgauer ein halbes Dutzend Gegentore.  mehr...

Kaiserslautern

FCK-Coach Antwerpen: "Sehr, sehr guter Weg" 1. FC Kaiserslautern knackt Rekord und zieht den "Joker"

Der 1. FC Kaiserslautern ist nach dem 3:0 gegen den SC Freiburg II das Team der Stunde in der 3. Liga. Entscheidenden Anteil daran hat Torhüter Matheo Raab, der seinen Kasten weiter sauber hält.  mehr...

Meistgeklickt

Fußball | Meinung Kimmich in Quarantäne: Keine Zeit für Häme

Nationalspieler Joshua Kimmich ist positiv auf Corona getestet worden. Aber jetzt ist nicht die Zeit für Häme, meint SWR-Sportredakteur Jan Budde.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK-Legende Hellström unheilbar an Krebs erkrankt

Der ehemalige Weltklasse-Torhüter Ronnie Hellström (72) vom 1. FC Kaiserslautern ist nach eigenen Angaben unheilbar an Krebs erkrankt. Die ersten Symptome seien bereits vor einem Jahr aufgetreten.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga FCK: Verschärfte Corona-Regeln beim letzten Heimspiel des Jahres

Der Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern muss beim letzten Heimspiel des Jahres am 4. Dezember gegen Viktoria Köln die Corona-Schutzvorgaben für die Stadionbesucher wieder verschärfen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN