STAND
REDAKTEUR/IN

Die Fußball-Saison der Amateure in Baden ist vorzeitig beendet. Das habe der Vorstand aufgrund der Coronavirus-Situation "mit sofortiger Wirkung" beschlossen, teilte der Badische Fußballverband (bfv) am Freitag mit.

Die seit Ende Oktober unterbrochene Spielzeiten in den Ligen des Badischen Fußballverbandes werden annulliert, es wird in der Spielzeit 2020/21 keine Auf- und keine Absteiger geben. Die Regelung betrifft die Spielklassen von der Verbandsliga abwärts bei den Frauen, Herren und der Jugend.

Pokal-Wettbewerbe sollen stattfinden

"Wir wissen, dass die Annullierung wirtschaftliche Folgen für viele Vereine hat und dass damit Träume platzen", sagte bfv-Präsident Ronny Zimmermann. Man habe bis zuletzt auf eine deutliche Besserung der Infektionslage gehofft. "Nun ist leider der Punkt erreicht, an dem dies nicht mehr zumutbar und möglich ist", sagte Zimmermann. Die Pokal-Wettbewerbe sollen - sofern möglich - noch weitergehen.

Fußball | Regionalliga Auf- und Abstiege in der Regionalliga Südwest: Ein Pulverfass

Während die Regionalliga Südwest seit Dezember die Saison fortsetzt, wird in den Oberligen weiterhin nicht gespielt. Daraus ergibt sich eine verzwickte Situation. Dem Amateurfußball droht eine Klagewelle.  mehr...

Corona | Amateurfußball Auch im Fußballverband Rheinland: Saison 2020/21 wird annulliert

Es hatte sich angedeutet - nun ist es offiziell: Auch im Fußballverband Rheinland (FVR) wird der Punktspielbetrieb der Saison 2020/21 in allen Spiel- und Altersklassen eingestellt. Die bisher ausgetragenen Begegnungen werden annulliert, Auf- und Absteiger wird es nicht geben.  mehr...

Edenkoben

Pokal geht eventuell weiter Südwestdeutscher Fußballverband - Abbruch der Amateuraison wegen Corona

Der Südwestdeutsche Fußballverband, mit Sitz in Edenkoben, hat die aktuelle Amateursaison in allen Spielklassen mit sofortiger Wirkung beendet.  mehr...

Corona | Amateurfußball Jugendfußball: Lockdown mit Folgen

3.000 Jugendmannschaften in Baden-Württemberg weniger als 2010. Auch Südbadens Jugendwart Harald Fengler erlebt einen dramatischen Rückgang beim Nachwuchs in seinem Bezirk. Corona beschleunigt den Prozess zusätzlich.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN