Waldhof Mannheim steigt in die dritte Liga auf. (Foto: Imago, imago)

Fußball | Regionalliga Waldhof Mannheim feiert Rückkehr in den Profifußball

Bis spät in den Abend hinein haben die Spieler des SV Waldhof Mannheim mit den Fans gemeinsam am Wassertum in Mannheim die Rückkehr in den Profifußball gefeiert.

Die Sonne taucht den Platz am Mannheimer Wasserturm in goldenes Licht, ein Meer aus schwarz-blau gekleideten Fans versammelt sich, überall sind Fangesänge zu hören. Sie liegen sich in den Armen, können es noch nicht wirklich fassen. Ihr Verein, Waldhof Mannheim hat es geschafft.

Dauer

Nach drei vergeblichen Anläufen in der Aufstiegsrelegation ist der Waldhof wieder in die 3. Liga aufgestiegen. Mannheim gewann am Samstag das Heimspiel gegen Wormatia Worms mit 1:0 (1:0) und kann damit an den verbleibenden vier Spieltagen nicht mehr von Platz eins der Regionalliga Südwest verdrängt werden.

Dauer

"Direkt nach Abpfiff ist einfach ein riesen Stein von mir abgefallen, da kamen dann auch einfach die Emotionen hoch", sagte Torhüter Markus Scholz gegenüber SWR Sport. "Ich habe geheult wie ein kleines Kind."

Der Traum ist also wahr geworden, Waldhof Mannheim spielt in der nächsten Saison wieder in der dritten Liga. Da ist die Freude bei Spielern und Fans natürlich groß. "Heute lassen wir es wirklich krachen", so Scholz.

Gianluca Corte war ebenfalls begeistert: "Das ist schon Wahnsinn. Scholle (Markus Scholz anm. d. Red.) und ich haben ja so einige Spiele mitgemacht und das jetzt zu schaffen ist schon wahnsinn. Man sieht es an den Leuten auch, wie viel Erleichterung da ist. Und bei uns sowieso", sagte er mit breitem Grinsen im Gesicht auf dem Wasserturm. Allerdings werde er noch ein, zwei Tage brauchen, um das zu realisieren, was seine Mannschaft nun endlich geschafft hat.

Die offizielle Aufstiegsfeier findet am 18. Mai in Mannheim statt, dann werden wohl wieder mehrere Tausend Waldhof-Fans den Platz um den Wasserturm in schwarz und blau tauchen.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:30 Uhr
Sender
SWR Fernsehen
STAND