WM-Trikots auf einem Markt in KalkuttaIndien (Foto: IMAGO, Imago/ZUMA Wire)

Fußball WM | Meinung

Vorfreude auf Fußball-WM - trotz Kritik am Gastgeber Katar

STAND
AUTOR/IN
Achim Scheu

Die Vergabe der Fußball WM nach Katar wurde zurecht viel kritisiert. Nun, kurz vor Turnierbeginn, darf aber durchaus sportliche Vorfreude auf das Turnier aufkommen, findet Achim Scheu aus der SWR-Sportredaktion:

Jogo Bonito. Das ist die Umschreibung für den Fußball in Brasilien. Jogo Bonito – das schöne Spiel. Im Deutschen haben wir keine derartigen Worte, keine Liebeserklärung an das schöne Spiel.

Der Elfmeter von Andi Brehme 1990, der Deutschland zum Weltmeister machte. Das Sommermärchen 2006. Der geniale Mario Götze in Rio 2014. Das sind nur drei Momente, die mich zum Fan von Fußball-Weltmeisterschaften haben werden lassen. Und jetzt? Jetzt also WM in Katar. Und was ist mit meinem schönen Spiel?

Die Dokumentationen im Fernsehen, ich habe sie gesehen. Ich habe viel dazu gelesen. Die Recherche-Ergebnisse der Journalisten-Kolleginnen und Kollegen bringen auch mich schwer ins Grübeln. Aber ich will es mir nicht ganz nehmen lassen – das schöne Spiel.

Kritik auch von Jürgen Klopp

Jürgen Klopp hat es passend beschrieben: Ich zitiere: "Die Entscheidung wurde von anderen Leuten getroffen und wenn sie jemand kritisieren wollen, dann die, die die Entscheidung getroffen haben. Nicht den Sport. Nicht den Wettbewerb, und ganz sicher nicht die Spieler".

Damit hat Klopp, finde ich, recht. Unsere Aufgabe ist es, dem WM-Gastgeberland immer wieder zu zeigen, dass wir mit deren Menschenrechtsverstößen, deren Umgang mit Andersdenkenden oder auch Andersliebenden nicht einverstanden sind. Immer wieder. Nicht nur während der WM, auch nachhaltig, danach.

Vorfeude nicht nehmen lassen

Und trotzdem: Freuen wir uns doch wenigstens ein bisschen auf den Sport, auf die Spiele. Auf ein hoffentlich erfolgreiches deutsches Team. Auf eine WM, die natürlich nie in dieses Land hätte vergeben werden dürfen. Ändern können wir das nicht mehr. Ich versuche Vorfreude aufkommen zu lassen auf das Jogo Bonito - das schöne Spiel. Auch wenn es schwerfällt.

STAND
AUTOR/IN
Achim Scheu

Mehr Fußball

Kaiserslautern

Fußball | 2. Bundesliga "Geiles Gefühl": FCK setzt seine Siegesserie fort

Der FCK bleibt nach dem Sieg gegen Holstein Kiel als Aufsteiger in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga. Für Neuzugang Aaron Opoku ein "geiles Gefühl".

Freiburg

Fußball | Bundesliga Zwei Mal Gelb-Rot ist rabenschwarz - SC Freiburg geht in Dortmund unter

Der SC Freiburg kassiert beim 1:5 (1:1) bei Borussia Dortmund zwei Gelb-Rote Karten, eine davon für Trainer Christian Streich. Es war ein gebrauchter Tag für den Sport-Club.

Freiburg im Breisgau

Fußball | Frauen-Bundesliga SC Freiburg mit deutlicher Pleite im Spitzenspiel gegen den VfL Wolfsburg

Herber Dämpfer für die Frauen des SC Freiburg: Am elften Spieltag der Bundesliga unterlagen die Breisgauerinnen im Spitzenspiel im heimischen Dreisamstadion dem VfL Wolfsburg mit 0:4 (0:3).