STAND
REDAKTION

Torhüter Benjamin Uphoff wird den abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC am Saisonende verlassen.

Der 26-Jährige verlängert seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim Tabellenvorletzten nicht. "Ich habe das dem KSC in dieser Woche mitgeteilt", sagte Uphoff den "Badischen Neuesten Nachrichten" (Samstag). Uphoff war 2017 vom VfB Stuttgart zum KSC gewechselt. Der Stammkeeper bestritt in dieser Spielzeit bislang alle Zweitliga-Spiele für den KSC.

STAND
REDAKTION