Daniel Brosinski im Trikot des 1. FSV Mainz 05.  (Foto: IMAGO, IMAGO / Fotostand)

Fußball | 2. Bundesliga

Bis Saisonende - KSC verpflichtet Ex-Mainzer Daniel Brosinski

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR, jh

Seit Sommer 2022 hält sich Daniel Brosinski beim Karlsruher SC fit. Nun hat der Verein den gebürtigen Karlsruher mit einem Vertrag bis Saisonende ausgestattet.


222 Bundesliga-Spiele hat Daniel Brosinski absolviert, die meisten davon für den 1. FSV Mainz 05. Im Sommer 2022 wurde sein Vertrag bei den 05ern nach acht Jahren nicht verlängert. Sein erstes Pflichtspiel für den KSC wird seine 100. Zweitliga-Partie. Verteidigen kann der gebürtige Karlsruher, der seine gesamte Fußballerjugend beim KSC verbrachte, auf beiden Außenverteidiger-Positionen. Gezeigt hat er das auch schon in mehreren Testspielen, die er als Trainingsgast bestreiten konnte. Jetzt hat er einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben und trägt ab sofort das blau-weiße Trikot mit der Nummer "18".

Mainz

Fußball | Bundesliga Der Mainzer "Integrationsbeauftragte" Daniel Brosinski verlässt die 05er

Nach acht Jahren und über 200 Bundesligaspielen für den 1. FSV Mainz 05 wurde der Vertrag von Daniel Brosinski nicht verlängert.

Brosinski will mit seiner Erfahrung vorangehen

Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport des KSC, sagte über die Verpflichtung: "Nach den Abgängen von Kilian Jakob und Luca Bolay wollten wir auf der Außenverteidiger-Position nochmals nachlegen. Daniel hat sich seit letztem Sommer bei uns fitgehalten, hat so das Trainerteam und die Mannschaft schon kennenlernen können. Zusammen mit seiner Bundesligaerfahrung und seiner Klasse waren das die idealen Voraussetzungen für eine Unterschrift."

Brosinski freut sich darauf, nochmal für seinen Ausbildungsverein aufzulaufen. "Ich kann es kaum erwarten auch wieder in Pflichtspielen auf dem Rasen zu stehen und Gas zu geben. Mit meiner Erfahrung möchte ich voran gehen, den Jungs auf und neben dem Platz helfen. Wir wollen alle so schnell es geht von den unteren Regionen weg!"

STAND
REDAKTEUR/IN
SWR, jh

Mehr Fußball

Freiburg

Fußball | Bundesliga SC-Freiburg-Keeper Mark Flekken hofft bem BVB auf Wiedergutmachung

Der ärgerliche Fehler beim 1:3 im Hinspiel nervt Mark Flekken noch immer. Im Rückspiel beim BVB setzt der Torwart des SC Freiburg auf Wiedergutmachung.

SWR Aktuell Sport LIVE SWR Aktuell

Freiburg

Fußball | 3. Liga SC Freiburg II holt nach Blitzstart die nächsten drei Punkte

Der SC Freiburg II besiegt am 21. Spieltag der 3. Liga die SpVgg Bayreuth mit 2:0 (1:0) und festigt den Platz in der Spitzengruppe.

Karlsruhe

Fußball | 2. Bundesliga Abstiegskampf? KSC blickt zuversichtlich auf Duell gegen 1. FC Magdeburg

Der KSC trifft im Auswärtsspiel am Sonntag auf den 1. FC Magdeburg und wartet immer noch auf den ersten Sieg seit Anfang Oktober. Neuzugang Budu Siwsiwadse dürfte im Kader stehen.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe