STAND
REDAKTEUR/IN

Der Karlsruher SC muss auch im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth am Freitag (18:30 Uhr) auf Stürmer Babacar Gueye verzichten. Grund ist ein positiver Corona-Test.

Der Senegalese Gueye wurde im Anschluss an seinen Heimaturlaub positiv auf Corona getestet, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte. Trotz Infektion und Magen-Darm-Problemen gehe es dem 26-Jährigen den Umständen entsprechend gut. Nach zwei negativen Tests solle er kommende Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Babacar Gueye war am 28. Dezember nach Deutschland zurückgekehrt und hatte sich direkt in häusliche Quarantäne begeben. Er verpasste deshalb auch schon - wie zuvor mit dem Club abgestimmt - die Partie bei den Würzburger Kickers (4:2) am vergangenen Samstag. Kontakt zu seinen Teamkollegen oder dem Betreuerstab des KSC soll er in dieser Zeit nicht gehabt haben. Alle anderen aktuellen Befunde seien negativ.

Mehr Themen:

Fußball | 2. Bundesliga KSC mit deutlichem Auswärtssieg bei Würzburger Kickers

Der Karlsruher SC ist mit einem Erfolgserlebnis in das neue Jahr gestartet. Am 14. Spieltag der 2. Bundesliga gewannen die Badener überzeugend bei den Würzburger Kickers mit 4:2. Dabei schoss der KSC kurioserweise alle Tore.  mehr...

Stuttgart

SWR Sport Fußball | Samstag, 17:30 Uhr FCK bei Spitzenreiter Dresden - Waldhof im Duell bei Viktoria Köln

Die 3. Liga startet in die Rückrunde mit dem Duell zweier Traditionsmannschaften: Dynamo Dresden gegen den 1. FC Kaiserslautern. Gelingt den Pfälzern ausgerechnet beim Tabellenführer die sportliche Wende im Abstiegskampf? Zudem im Fokus: Waldhof Mannheim zu Gast in Köln.  mehr...

Neues Sport-Angebot in SWR Aktuell Schnell informiert, nah dran: SWR Sport auf Sprachassistenten von Google und Alexa

Zusätzliche Sendungen am Abend und am Wochenende machen es möglich: Wer einen Sprachassistenten von Google oder Amazon besitzt, kann ab sofort rund um die Uhr sein aktuelles Update mit den wichtigsten Sportnachrichten für den Südwesten abrufen.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN