Marius Gersbeck (Karlsruher SC) (Foto: IMAGO, IMAGO / Zink)

Fußball | 2. Bundesliga

Bei Gersbeck-Comeback: KSC verpasst auch in Fürth den ersten Sieg

STAND
REDAKTEUR/IN
dpa/red

Der Karlsruher SC wartet weiter auf den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball-Bundesliga. Gefreut hat sich das Team aber über die Rückkehr seines Stammkeepers.

Beim Comeback von Torhüter Marius Gersbeck holte der KSC durch das 1:1 (0:0) bei Absteiger SpVgg Greuther Fürth am Freitagabend den ersten Punkt in dieser Spielzeit. Der Keeper hatte zuletzt wegen einer Handverletzung vier Monate aussetzen müssen. Vor 9.678 Zuschauern sorgte Ragnar Ache für die Führung der Hausherren (57. Minute), Marvin Wanitzek glich per Handelfmeter aus (66.). In der Tabelle stecken beide Teams weiter unten fest.

Paul Nebel: Knapp am Platzverweis vorbei

Nach einer schleppenden Anfangsphase bestimmte die Spielvereinigung lange die Partie. Dabei ließ aber auch Fürth die Torgefahr vermissen. Karlsruhes Offensivkraft Paul Nebel hatte vor der Pause Glück, nach einem harten Einsteigen nicht mit Gelb-Rot vom Platz geschickt zu werden (40.).

Abseitsstellung von Gondorf verhindert Siegtreffer

In der zweiten Hälfte kam mehr Torgefahr auf. Nach einem Doppelpass mit Branimir Hrgota traf Ache aus rund 18 Metern zur Führung der Franken. Lange hielt diese nicht. Nach Einsatz des Video-Assistenten gab es Handelfmeter für den KSC, zuvor hatte Oussama Haddadi einen Schuss von Wanitzek mit der Hand abgelenkt. Wanitzek verwandelte platziert. Zentimeter fehlten Karlsruhe später zum möglichen 2:1, weil Jerome Gondorf bei seiner Torvorlage für Wanitzek im Abseits gestanden hatte.

Die nächste Chance auf den ersten Liga-Sieg in der neuen Saison hat der Karlsruher SC am Samstag, 13. August. Dann empfängt die Mannschaft von Trainer Christian Eichner den SV Sandhausen, der am 3. Spieltag Fortuna Düsseldorf mit 1:0 besiegte.

Mehr zum Karlsruher SC:

Neustrelitz/Karlsruhe

Fußball | DFB-Pokal KSC schießt sich den Liga-Frust von der Seele

Der KSC hat sich im DFB-Pokal souverän gegen die TSG Neustrelitz durchgesetzt. Die Badener hoffen nun auf Auftrieb für die Liga.  mehr...

Karlsruhe

Fußball | 2. Bundesliga Acht Gegentore in zwei Spielen: KSC hadert mit einfachen Fehlern

Der Karlsruher SC verliert auch das zweite Spiel der neuen Saison. Mut machen die zweite Hälfte gegen Magdeburg und die Unterstützung der Fans. Stimmen von Trainer und Spielern.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN
dpa/red

Mehr Fußball

Fußball | Bundesliga Angelino auf Leihbasis von Leipzig nach Hoffenheim

Angelino wechselt auf Leihbasis von RB Leipzig zur TSG Hoffenheim. Der Linksverteidiger soll die Lücke füllen, die David Raum hinterlassen hat.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz 05 trennt sich von Vorstand Jan Lehmann

Der Fußball-Bundesligist 1. FSV Mainz 05 hat Vorstand Jan Lehmann mit sofortiger Wirkung freigestellt.  mehr...

Freiburg

Fußball | Bundesliga Ritsu Doan beim SC Freiburg: "Eine absolute Bereicherung!"

Zweites Pflichtspiel, zweites Tor. Neuzugang Ritsu Doan hat beim SC Freiburg sofort gezündet. Der japanische Nationalspieler glänzt als dribbelstarker Angreifer mit feiner Schusstechnik. Seine Deutschkenntnisse dagegen sind noch ausbaufähig.  mehr...