Das Finale des badischen Verbangspokals zwischen dem KSC und Waldhof Mannheim wird im Karlsruher Wildparkstadion ausgetragen (Foto: Imago, imago images / Sportfoto Rudel)

3. Liga | Karlsruher SC BFV-Pokalfinale zwischen Waldhof Mannheim und KSC im Wildparkstadion

Lange hat der Badische Fußball-Verband nach einem Stadion für sein Pokal-Finale gesucht. Seit Montag steht fest: Der KSC hat ein "Heimspiel" gegen Waldhof Mannheim.

Der Karlsruher SC und der SV Waldhof Mannheim spielen das Finale um den Badischen Fußball-Pokal im Wildparkstadion in Karlsruhe. Die Partie ist auf den 26. Mai um 14:00 Uhr terminiert und findet damit nach dem bundesweiten Tag der Amateure am 25. Mai statt. Das gaben die Vereine und der Badische Fußballverband (bfv) am Montag bekannt. Der Verband begründete die Entscheidung damit, dass für das prestigeträchtige Duell der beiden bereits für die erste Runde des DFB-Pokals qualifizierten Traditionsvereine nur vier Stadien in Baden infrage gekommen waren. Sinsheim, Sandhausen und Mannheim schieden aus unterschiedlichen Gründen aber aus.

Mannheim steht als Meister der Regionalliga Süd als Aufsteiger in die 3. Liga fest. Drittligist Karlsruher SC hat gute Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

STAND