STAND

Können geimpfte Fans zurück ins Stadion, um wieder Fußball hautnah zu erleben? Die Diskussion nimmt Fahrt auf. Freiburgs Trainer Christian Streich und Mainz-Sportdirektor Martin Schmidt haben sich jetzt dazu geäußert.

Bei Mainz 05 kann man sich eine Rückkehr von geimpften Fans unter bestimmten Voraussetzungen vorstellen. Dafür hatte sich der Finanzvorstand der 05er, Jan Lehmann, ausgesprochen.

Auch der Mainzer Sportdirekor Martin Schmidt ist nicht abgeneigt. Im SWR-Interview sagte er, ähnliche Vorschläge gebe es schon aus der Veranstaltungs-Branche.

Für Schmidt zählt aber erstmal die aktuelle Situation. "Die Realität ist mit der Impfsituation eine andere".

Politik und Experten sollen entscheiden

Dass der Sport Vorschläge macht, wie man wieder zurück zu einem Stück Normalität finden kann, findet Schmidt gut. Entscheiden müsste aber schlussendlich die Regierung unter Mithilfe der Forschung. Der Deutsche Ethikrat hat sich am 4. Februar gegen Privilegien für Geimpfte ausgesprochen. Das würde für Fußballspiele bedeuten: Entweder dürfen alle wieder ins Stadion, oder niemand.

Streich hat Sorge vor Missstimmung

Aus Sicht von Christian Streich müssten schon ziemlich viele Menschen geimpft sein, bevor es eine Rückkehr ins Stadion geben kann. Ansonsten könne es zu Missstimmung kommen.

Man könne nur von Woche zu Woche schauen, findet Streich. Ein abschließendes Urteil will er sich nicht erlauben.

"Ich würde es eigentlich gerne der Politik und den Experten überlassen."

Christian Streich, Trainer SC Freiburg

Für Streich betrifft das Thema Rückkehr aber nicht nur den Fußball, sondern auch Kinder und Künstler. Es wäre schön, wenn auch sie bald wieder in die Schule, beziehungsweise auf die Bühne zurückkehren könnten.

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz 05 überlegt, Geimpfte ins Stadion zu lassen

Fußball Bundesligist Mainz 05 spricht sich dafür aus, geimpften Fans die Rückkehr in die Arena zu ermöglichen, wenn von ihnen nachweislich kein Ansteckungsrisiko ausgeht.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Fußball | Bundesliga Freiburgs Trainer Christian Streich warnt vor "nicht so stabilem" BVB

Trainer Christian Streich vom SC Freiburg warnt trotz der zuletzt inkonstanten Leistungen von Borussia Dortmund vor dem kommenden Gegner.  mehr...

STAND
AUTOR/IN