Mainz-05-Trainer Bo Svensson läuft im grauen Trainingsanzug vorneweg. Hinter ihm seine Spieler in roten Trainingsshirts (Foto: Imago, Jan Huebner)

Fußball | Bundesliga

Gewitter über Mainz 05: Training abgebrochen

STAND

Eigentlich wollte Mainz 05 am Dienstag in eine sorgenfreiere Saison starten. Doch ein heftiges Gewitter verhagelte den Rheinhessen den Trainingsauftakt.

Der Trainingsauftakt des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 ist ins Wasser gefallen. Kurz nachdem Trainer Bo Svensson seine 05er vor den Augen der bis zu 500 zugelassenen Zuschauern am Bruchwegstadion auf dem Rasen versammelt hatte, machte ein aufziehendes Gewitter die erste Einheit der Vorbereitung zunichte. Die Spieler und der Trainer- und Betreuerstab stürmten in die Kabine, grüßte aber noch schnell in Richtung der Beifall klatschenden Fans auf der Tribüne.

Das Training wurde auf Mittwoch verlegt, wie der Klub am Dienstagabend per Twitter mitteilte. Die Zuschauer müssen dabei auf der Tribüne durchgehend eine Maske tragen und die gängigen Abstandsregelungen einhalten. Die ersten drei Wochen der Vorbereitung absolvieren die Mainzer auf dem heimischen Trainingsgelände, ehe es vom 20. bis 28. Juli ins Trainingslager ins österreichische Bad Häring geht.

Mehr zu Mainz 05

Fußball | Bundesliga Klopp lobt Mainz-Coach Svensson: "Großes, großes Talent"

Liverpools Teammanager Jürgen Klopp verfolgt das Treiben seines Ex-Klubs FSV Mainz 05 weiter sehr genau und sieht die Rheinhessen für die kommenden Jahre auf dem Trainerposten mit Bo Svensson bestens aufgestellt.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Ádám Szalai bleibt bei Mainz 05

Er polarisiert, er ist aber auch einer der wichtigsten Spieler im Kader von Mainz 05. Der Ungar Ádám Szalai hat seinen Vertrag bei Mainz 05 jetzt verlängert, für ein weiteres Jahr.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Qualität im Tor "made in Mainz"

Die Planungen für die neue Saison laufen bei Mainz 05 auf Hochtouren. Zumindest im Tor sind die Rheinhessen bestens aufgestellt. Mit Robin Zentner eine klare Nummer Eins, mit U21-Europameister Finn Dahmen einen gleichwertigen Ersatz. Dazu steht bei Rückkehrer Florian Müller ein finanziell lukrativer Transfer an.  mehr...

Meistgeklickt

Fußball | 3. Liga 1. FC Kaiserslautern: Schwerer Weg nach Verl

Für den 1. FC Kaiserslautern geht es am Sonntag zum SC Verl. Dort heißt es, an die überragende kämpferische Leistung aus dem Derby gegen Waldhof Mannheim anzuknüpfen.  mehr...

Stuttgart

Meinung Die Zukunft des VfB Stuttgart ist schon wieder vorbei

Er wolle einen Schlussstrich ziehen. Sechs intensive, lehrreiche Jahre beim VfB Stuttgart seien ihm genug. So begründet Thomas Hitzlsperger seinen Verzicht auf die im nächsten Jahr anstehende Vertragsverlängerung als Vorstandsvorsitzender. Ein harter Schlag für den VfB, sagt SWR-Sportreporter Günther Schroth in seinem Kommentar.  mehr...

Kaiserslautern

Fußball | 3. Liga Verlieren verboten - der FCK hofft in Verl auf die Wende

Nach dem schwer erkämpften 0:0 in doppelter Unterzahl gegen den SV Waldhaof Mannheim möchte der 1.FC Kaiserslautern endlich auch auswärts punkten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN