Mainz-05-Verteidiger Jeremiah St. Juste läuft nch seinem Tor zum 1:0-Sieg der Mainzer gegen den VfL Bochum jubelt in Richtung Seitenlinie - verfolgt von seinen jubelnden Mitspielern. (Foto: IMAGO, imago images/Revierfoto)

Fußball | DFB-Pokal

Mainz 05 will auch die zweite Rechnung gegen Bochum begleichen

STAND
AUTOR/IN

Nach dem Sieg in der Bundesliga will Mainz 05 nun auch die DFB-Pokal-Scharte gegen den VfL Bochum auswetzen.

Die erste offene Rechnung hat Mainz 05 beglichen: "Das Hinspiel, wo wir in Bochum nicht gut aussahen, haben wir ausgebügelt", sagte Keeper Robin Zentner nach dem 1:0-Heimsieg im Interview mit SWR Sport. "Nun müssen wir die offene Pokal-Rechnung auch noch begleichen." Im Dezember 2020 verloren die Rheinhessen 2:5 nach Elfmeterschießen gegen das Team von Trainer Thomas Reis. Diese Scharte wollen die 05er am Dienstag ausbessern, wenn um 20:45 Uhr an der Castroper Straße das Achtelfinale angepfiffen wird (live im Audiostream auf Sportschau.de).

Mainz 05 erwartet "absolutes Kampfspiel"

Auch Verteidiger Stefan Bell kann sich noch an das Pokalspiel vor gut einem Jahr erinnern. Er will das DFB-Pokalspiel aber nicht zur Abrechnung stilisieren. "Das Spiel ist weit weg. Das war damals eine ganz andere Mannschaft bei uns." Für Dienstag erwartet der Kapitän "fast das identische Spiel: sehr intensiv, sehr zweikampfbetont". Mainz 05 und der VfL Bochum seien zwei Teams mit sehr ähnlichen Spielanlagen: "Beide nehmen nicht so viel Risiko und versuchen relativ schnell nach vorne zu kommen", so Bell. "Das wird ein absolutes Kampfspiel."

DFB-Pokal nicht nur mit sportlichem Wert für Mainz 05

Bo Svensson war damals noch nicht Trainer bei Mainz 05. Er sah am Samstag ein Bundesliga-Spiel, "das nicht besonders schön war und immer auf der Kippe stand". In Bochum wird er wieder auf der Mainzer Bank sitzen. Seine Ein-Spiel-Sperre nach der vierten Gelben Karte gilt nur für die Bundesliga. Im Pokal erwartet der 44-Jährige einen ähnlich hartes Spiel. "Es wäre eine große Sache, unter die letzten Acht zu kommen. Aber davor müssen wir ein schwieriges Auswärtsspiel bestreiten. Wir nehmen diesen Wettbewerb sehr ernst und wollen eine Runde weiter kommen."

Mainz 05 erneut ohne Adám Szalai

Mainz 05 muss in Bochum weiter auf das Sturm-Duo Adám Szalai und Marcus Ingvartsen verzichten. Der Ungar ist nach seiner Operation vor Weihnachten noch nicht wieder fit. Den Dänen plagen weiter Probleme an den Adduktoren. Wann beide wieder zur Verfügung stehen, ist unklar. Ansonsten kann Coach Svensson auf die komplette Mannschaft zurückgreifen. Das Weiterkommen wäre für Mainz 05 nicht nur ein sportlicher Erfolg. Die Teilnehmer des Viertelfinales bekommen vom Deutschen Fußball-Bund 1.004.000 Euro an Prämien überwiesen. Schließlich muss Mainz 05 aufgrund der fehlenden Zuschauer-Einnahmen im Zuge der Corona-Krise nicht nur sportliche Rechnungen begleichen.

Mehr zu Mainz 05

Mainz

Fußball | Bundesliga Jeremiah St. Juste gibt Mainz 05 die Stabilität zurück

Jeremiah St. Juste hat Mainz 05 zu einem wichtigen Sieg gegen den VfL Bochum geschossen. Die Rheinhessen haben nun neun Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.  mehr...

Fußball | Bundesliga Anthony Caci - der große Franzose mit den schnellen Schuhen

Er ist schnell und athletisch, verteidigt links und schießt rechts. So wird der Franzose Anthony Caci in der kommenden Saison bei Mainz 05 spielen. 05 Sportdirektor Martin Schmidt lobt die Athletik des 24-Jährigen, aber auch seinen feinen Charakter.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz-Profi Anton Stach: "Der Trainer hat meine Baustellen erkannt"

Die Niederlage gegen RB Leipzig muss Mainz 05 schnell abhaken. Auch Mittelfeldspieler Anton Stach musste das bittere 1:4 erstmal verdauen. In SWR Sport in Rheinland-Pfalz erzählt der Neuzugang über seine ersten Monate bei den Rheinhessen und welchen Anteil Trainer Bo Svensson an seiner Entwicklung hat.  mehr...

STAND
AUTOR/IN

Mehr zu Mainz 05

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz punktet im Rhein-Main-Derby gegen Frankfurt

Der FSV Mainz 05 hat am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt unentschieden gespielt.  mehr...

Berlin

Fußball | Bundesliga Bundesliga live: Mainz zu Gast bei Hertha BSC

Der FSV Mainz 05 ist am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga zu Gast bei Hertha BSC. Die Berliner könnten den Klassenerhalt perfekt machen.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz 05 führt Meister Bayern München vor

Am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FSV Mainz 05 gegen Meister Bayern München 3:1 gewonnen.  mehr...