Mainz-05-Stürmer Jonathan Burkardt (Foto: IMAGO, IMAGO / Laci Perenyi)

Fußball | Bundesliga

Mainz-05-Stürmer Jonathan Burkardt ist "100 Prozent bereit"

STAND
INTERVIEW
Jan Ebling

Mainz 05 kann gegen den SC Freiburg wieder auf Stürmer Jonathan Burkardt zurückgreifen. Im Interview mit SWR Sport erklärt er, warum die Mainzer so lange auf ihn verzichten mussten.

Wie geht es dem Fuß?

Mir geht es soweit gut. Ich bin wieder voll dabei. Dem Fuß - ich spüre ihn noch ein bisschen. Aber das hindert mich nicht daran, wieder raus auf den Platz zu gehen und Vollgas zu geben.

Also auch 100 Prozent bereit für Freiburg?

Ja, 100 Prozent bereit.

Was war denn das Schwierige an dieser Verletzung, weshalb an Fußball überhaupt nicht zu denken war?

Es war ein sehr tiefer Schnitt in meinem Fuß, der erstmal genäht werden musste. Und das musste jetzt auch einfach wieder zusammenwachsen und heilen. Deswegen konnte ich nicht auftreten und konnte nicht spielen. Es braucht einfach seine Zeit, bis das wieder zugewachsen ist.

Hoffenheim, Stuttgart, Mainz, Freiburg

SWR Sport | 21:45 Uhr SWR Sport mit Thomas Hitzlsperger

SWR Sport an diesem Sonntag (13.11.2022) mit dem ARD-WM-Experten und ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des VfB Stuttgart: Thomas Hitzlsperger.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen

Was ist drin in Freiburg?

Ich glaube, Freiburg macht es überragend - international und in der Bundesliga. Die stehen ganz weit oben und das wird sehr, sehr schwierig. Wir wissen, was da auf uns zukommt und wir wollen nach der Länderspielpause mit einem guten Gefühl in die letzten Spiele starten.

Sie persönlich waren in den letzten Spielen noch nicht ganz glücklich mit ihrer Performance. Sie haben auch dieses Jahr noch nicht getroffen. Was müssen Sie ändern, damit es auch in diesem Jahr wieder klappt?

Ich glaube, einfach so weiterarbeiten. Jetzt bin ich wieder gesund. Jetzt kann ich wieder Gas geben. Und dann wird das auch bald wieder folgen.

STAND
INTERVIEW
Jan Ebling

Mehr zu Mainz 05

Mainz

Fußball | WM Ex-Mainz 05-Trainer Hjulmand will mit Dänemark in die K.O.-Runde

Für Dänemark und Trainer Kasper Hjulmand geht es bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar an diesem Mittwoch (16:00 Uhr) um Alles. Um das Achtelfinale zu erreichen, braucht die Mannschaft des Ex-Trainers von Mainz 05 gegen Australien einen Sieg.  mehr...

Mainz

Mainz 05-Boss im SWR-Interview Christian Heidel: "So langsam kommt ein WM-Gefühl auf"

Nach der ersten WM-Woche hat SWR1 Rheinland-Pfalz mit Christian Heidel gesprochen. Der Sportvorstand von Mainz 05 hat eine klare Meinung zum deutschen Team, aber auch zum WM-Ausrichter Katar.  mehr...

Katar

Fußball | WM in Katar Eric Maxim Choupo-Moting: Torjäger mit Anlauf

Kameruns Sturmhoffnung heißt Eric Maxim Choupo-Moting. Der Ex-Mainzer startet am Donnerstagmorgen ins WM-Turnier. Gegen die Schweiz will der Bayern-Stürmer wieder knipsen.  mehr...

SWR Aktuell am Nachmittag SWR Aktuell