Daniel Brosinski im Oktober 2021 (Foto: IMAGO, IMAGO / Revierfoto)

Fußball | Bundesliga

Der Mainzer "Integrationsbeauftragte" Daniel Brosinski verlässt die 05er

STAND
AUTOR/IN

Nach acht Jahren und über 200 Bundesligaspielen für den 1. FSV Mainz 05 wurde der Vertrag von Daniel Brosinski nicht verlängert.

In der großen Mainz-05-Familie war er nicht nur ein sehr guter Außenverteidiger, sondern auch so etwas wie die Mutter der Kompanie. Daniel Brosinski half, wenn es einmal nicht wunschgemäß lief und kümmerte sich stets auch um die Belange der Neuzugänge. 05-Coach Bo Svensson, der 2014 seine aktive Karriere beendet hatte und Co-Trainer wurde, hat - bis auf das Jahr in Österreich beim FC Liefering - die komplette Zeit von "Brosi" am Mainzer Bruchweg verfolgt: "Als ich als Spieler aufgehört hatte, ist er gekommen. Er ist mittlerweile acht Jahre hier und hat über 200 Spiele gemacht und dabei die meisten Torvorlagen geliefert. Das sagt einiges aus."

"Ein Typ mit Ecken und Kanten"

Doch auch neben dem Platz war der gebürtige Karlsruher Brosinski, der über die Stationen KSC, 1. FC Köln, SV Wehen Wiesbaden, MSV Duisburg und Greuther Fürth in Mainz landete, ein Vorbild. Eines, so formuliert es Bo Svensson, mit eigener Meinung und mit Ecken und Kanten. "Er ist schon ein Typ, der uns in der Kabine sehr gut tut", sagt der Coach, der sich an eine Situation als Beispiel für Brosinskis Charakter erinnert: "Als Jae-sung Lee im letzten Jahr kam, hat sich Brosi sehr um ihn gekümmert. Die haben auch ein besonderes Verhältnis. Brosi ist ein Spieler, den du sehr, sehr gerne hast als Trainer."

Der Mainzer Daniel Brosinski, hier im Testspiel gegen Eintracht Frankfurt mit Sebastian Rode  (Foto: IMAGO, Imago/ HBM Media)
Der Mainzer Daniel Brosinski, hier im Testspiel gegen Eintracht Frankfurt mit Sebastian Rode Imago/ HBM Media

Schwierige letzte Saison für "Brosi"

Natürlich weiß auch der Coach, dass die letzte Saison für den mittlerweile 33 Jahre alten Daniel Brosinski nicht unbedingt nach Wunsch verlief: "Klar ist er nicht zufrieden, wie das Jahr gelaufen ist nach Einsatzminuten, aber er hat der Gruppe trotzdem sehr viel gegeben", sagt Bo Svensson. Zehnmal kam der Außenverteidiger in dieser Saison bislang zum Einsatz, zumindest diese Quote wird sich am letzten Spieltag noch einmal verbessern. Daniel Brosinski wird im Derby gegen Eintracht Frankfurt in der Startelf stehen. Das hat sein Trainer bereits angekündigt: "Er hat es verdient, zu spielen und dass die Zuschauer ihn noch mal sehen. Brosi ist ein wichtiger, großer Spieler in der Ära von Mainz 05."

Noch zwei, drei Jahre auf hohem Niveau

Wohin die Reise für Brosinski gehen wird, steht noch nicht fest. Deutschland oder auch die USA, Brosi ist offen für Angebote. Auf der Vereinsseite der Mainzer sagte er vor seinem letzten Spiel für die 05er: "Ich werde am Sonntag nach Hause nach Karlsruhe fahren, freitags geht es dann schon in den Urlaub. Vorher werde ich alles sacken lassen und sicher ein, zwei Tage brauchen, um das emotional zu verarbeiten. Danach geht der Blick nach vorne, ich hatte zum Glück nie eine schwere Verletzung und traue mir noch zwei, drei Jahre auf gutem Niveau zu. Ich hoffe, dass im Juni dann irgendwann Klarheit herrscht, bleibe ehrgeizig und möchte kein Standby-Profi sein oder es jetzt einfach ausklingen lassen."

Zuvor aber sollten sich die Fans und auch er in der ausverkauften Mainzer Arena auf einen emotionalen Abschied einstellen: "Das wird nochmal ein Gänsehaut-Moment, in dem sicherlich auch die eine oder andere Träne fließen wird."

Mehr zum 1. FSV Mainz 05:

Mainz

Fußball | Bundesliga "Eine Herzensangelegenheit": Dominik Kohr bleibt bei Mainz 05

Dominik Kohr bleibt bei Mainz 05. Der Mittelfeldspieler, der bereits seit 2021 auf Leihbasis bei den Rheinhessen spielt, wechselt endgültig von Eintracht Frankfurt an den Rhein. Die Laufzeit des Vertrags zeigt, welche Bedeutung der 28-Jährige für die 05er hat.  mehr...

Mainz

Derby-Zeit am Rhein Mainz 05 will gegen Frankfurt eine gute Saison krönen

Mainz 05 gegen Eintracht Frankfurt. Das ist das Saisonfinale in der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt. 05 gegen die Eintracht, das steht für einen heißen Tanz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN

Mehr zu Mainz 05

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz punktet im Rhein-Main-Derby gegen Frankfurt

Der FSV Mainz 05 hat am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt unentschieden gespielt.  mehr...

Berlin

Fußball | Bundesliga Bundesliga live: Mainz zu Gast bei Hertha BSC

Der FSV Mainz 05 ist am 33. Spieltag der Fußball-Bundesliga zu Gast bei Hertha BSC. Die Berliner könnten den Klassenerhalt perfekt machen.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga Mainz 05 führt Meister Bayern München vor

Am 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FSV Mainz 05 gegen Meister Bayern München 3:1 gewonnen.  mehr...