STAND

Achim Beierlorzer ist der siebte Trainer in der Bundesliga-Geschichte des FSV Mainz 05. Beierlorzer löst Sandro Schwarz ab, der seit 2017 05-Trainer war. Erster Coach des Vereins im Oberhaus war Jürgen Klopp, unter dem die Rheinhessen 2004 zum ersten Mal in die Bundesliga aufgestiegen waren.

Fußball | Bundesliga Von Klopp bis Beierlorzer - Die Bundesliga-Trainer von Mainz 05

Jürgen Klopp (Foto: Imago, imago images / Martin Hoffmann)
Jürgen Klopp trainierte den FSV Mainz 05 von Februar 2001 bis Juni 2008. Imago imago images / Martin Hoffmann
Von Juli 2008 bis zum August 2009 stand Jörn Andersen bei den 05ern in der Verantwortung. Imago Imago Images / Thomas Frey
Im August übernahm Thomas Tuchel bei den Rheinhessen und feierte bis zum Juni 2014 große Erfolge mit dem FSV. Imago Imago Images / Schüler
Die Amtszeit von Kaspar Hjulmand dauerte nur von Juli 2014 bis zum Februar des Folgejahres. Imago Imago Images / Jan Hübner
Martin Schmidt übernahm im Februar 2015 und trainierte die Mainzer bis zum Juni 2017. Imago Imago Images / Sven Simon
Sandro Schwarz trug knapp zweieinhalb Jahre die Verantwortung beim FSV Mainz 05. Am 10. November trennten sich das Klub-Urgestein und die 05 er einvernehmlich. Imago Imago Images / Jan Hübner
Rund eine Woche nach der Entlassung von Sandro Schwarz präsentiert Mainz 05 Achim Beierlorzer als neuen Trainer bein den Nullfünfern. Imago imago images/Sven Simon
STAND
AUTOR/IN