Mainz 05 vor Auswärtsspiel in Frankfurt (Foto: imago images, IMAGO / HMB-Media)

Fußball | Bundesliga

Mit Volldampf in die Winterpause

STAND

Einmal müssen die Profis von Mainz 05 in diesem Jahr noch ran. Im Rhein-Main-Duell geht es zum Abschluss der Hinrunde nach Frankfurt. Adam Szalai wird allerdings fehlen.

Für 05-Trainer Bo Svensson schließt sich der Kreis. Im Januar begann der Däne seine Tätigkeit bei Mainz 05 mit einer Heimniederlage gegen Eintracht Frankfurt. Nun endet ein sehr erfolgreiches Jahr für die 05er wieder mit einem Spiel gegen die Hessen.

Rhein-Main-Duell als Spitzenspiel

Doch dieses Mal sind die Voraussetzungen anders. Das Team von Svensson geht als Tabellensechster in das Duell mit dem Siebten aus Frankfurt. 24 Punkte haben beide Mannschaften auf dem Konto, beide gelten als Mannschaften der Stunde. Die Eintracht hat von den vergangenen sechs Bundesligaspielen fünf gewonnen. Die 05er verloren zuletzt nur knapp gegen die Münchener Bayern, fuhren dafür klare Siege gegen Wolfsburg und Hertha BSC Berlin ein.

Bo Svensson rechnet deshalb mit einem spannenden und attraktiven Spiel. Die intensive Spielweise und der Versuch, immer selbst aktiv zu sein, seien bei beiden Clubs ähnlich.

Svensson freut sich auf Winterurlaub

Jetzt gelte es nochmal, alle Körner zu investieren, um das letzte Spiel in diesem Jahr erfolgreich zu absolvieren. Die Aufgabe sei zwar hart, aber auch geil, und danach freue er sich darauf, alle ein paar Tage nicht zu sehen, um dann wieder anzugreifen, so Svensson. Vorher ist Svensson noch zu Gast bei SWR Sport RLP (Sonntag, 19.12. um 22:30 Uhr)

Mainz

SWR Sport RLP | 23.01.2022 SWR Sport RLP mit den FCK-Legenden Axel Roos und Bernhard Winkler

Die englische Woche des 1. FSV Mainz 05 mit dem Pokal-Aus und dem Bundesliga-Duell in Fürth sowie der Ausblick auf die englische Woche des FCK stehen im Mittelpunkt von SWR Sport RLP.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen RP

Adam Szalai fällt auf unbestimmte Zeit aus

Verzichten müssen die Mainzer gegen die Eintracht auf Adam Szalai. Der Stürmer fällt auf unbestimmte Zeit aus. Grund dafür ist nach Vereinsangaben eine Operation aufgrund einer Erkrankung am Kopf des Spielers. Deshalb müsse Szalai mehrere Wochen pausieren. Näheres wollte der der Verein dazu nicht sagen. Der 34-Jährige hatte vor dem Auswärtsspiel in München einen Autounfall, bei dem er eine Nackenprellung erlitt. Offenbar war bei der Behandlung dann die Erkrankung entdeckt worden, wegen der Szalai nun operiert wird.

Mainz

SWR Sport RLP | 23.01.2022 SWR Sport RLP mit den FCK-Legenden Axel Roos und Bernhard Winkler

Die englische Woche des 1. FSV Mainz 05 mit dem Pokal-Aus und dem Bundesliga-Duell in Fürth sowie der Ausblick auf die englische Woche des FCK stehen im Mittelpunkt von SWR Sport RLP.  mehr...

SWR Sport SWR Fernsehen RP

Mainz

Fußball | Bundesliga Jonathan Burkardt mit nächstem Bewerbungsschreiben für DFB-Coach Hansi Flick

Jonathan Burkardt scheint aktuell von Woche zu Woche, von Spiel zu Spiel stärker zu werden. Auch beim 2:1-Erfolg des 1. FSV Mainz 05 bei Arminia Bielefeld trumpfte der Angreifer groß auf.  mehr...

STAND
AUTOR/IN