Interimstrainer Jan Siewert vom abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 (Foto: imago images, Martin Hoffmann)

Fußball | Bundesliga

Jan Siewert sitzt gegen Bayern auf der Mainzer Bank - Bo Svensson im Anflug

STAND
REDAKTEUR/IN

Trotz der Spekulationen um eine bereits feststehende Verpflichtung von Bo Svensson wird Interimstrainer Jan Siewert den abstiegsbedrohten Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 im Spiel bei Spitzenreiter Bayern München (Sonntag, 18 Uhr) betreuen. Das bestätigte der neue Sportdirektor Martin Schmidt.

Danach wird laut den Berichten mehrerer Medien Ex-Profi Svensson übernehmen. Der 41-jährige Däne soll der Nachfolger des am Montag beurlaubten Jan-Moritz Lichte werden. Svensson würde vom österreichischen Zweitligisten FC Liefering kommen, wo er bis 2023 unter Vertrag steht.

Schmidt: "Nahe an einer Lösung dran"

"Wir sind intensiv beschäftigt und nahe an einer Lösung dran", sagte Schmidt - ohne den Namen Svensson zu bestätigen. Man wolle sich jetzt zunächst auf das Spiel in München konzentrieren, alles andere entscheide sich in der nächsten Woche.

Außenverteidiger Svensson spielte von 2007 bis 2014 beim FSV, nach dem Ende seiner aktiven Karriere war er von 2015 bis 2019 als Juniorentrainer bei den Rheinhessen beschäftigt. Bei seinem Wechsel nach Österreich kassierten die Mainzer angeblich 1,5 Millionen Euro, die Liefering nun wohl zurückerhält.

Sportlich am Boden

Der frühere Publikumsliebling Svensson soll die Talfahrt des Tabellenvorletzten stoppen. Der FSV hat nach 13 Spieltagen gerade einmal sechs Punkte auf dem Konto, dazu kam das Pokal-Aus gegen den Zweitligisten VfL Bochum.

Auf die Mannschaft und Interimstrainer Siewert wartet mit dem Gastspiel bei den Bayern gleich die schwerstmögliche Aufgabe. "Ich habe mich geehrt gefühlt und mich natürlich direkt dazu bereit erklärt, auf der Bank zu sitzen", sagte Siewert: "Natürlich bereite ich jetzt die Jungs bestmöglich auf das Spiel vor, das ist meine Aufgabe und die will ich erfüllen!" Eigentlich ist der 38-Jährige Chefcoach des Nachwuchsleistungszentrums.

Mainz

Fußball | Bundesliga Christian Heidel ist zurück bei Mainz 05 - und dämpft Erwartungen: "Bin nicht der Heiland"

Christian Heidel und Martin Schmidt sind zurück beim 1. FSV Mainz 05 - und bezogen ausführlich Stellung zu ihren Erwartungen und Hoffnungen. Jetzt wird "nur" noch ein Trainer gesucht.  mehr...

Fussball | Hintergrund Moskau statt Mainz: Ex-FSV-Trainer Sandro Schwarz schwärmt vom Fußball in der Weltstadt

Trotz WM-Gastgeberrolle 2018 gilt Russland in der Fußballwelt noch als Provinz. Eine Fehleinschätzung, wie Ex-FSV-Trainer Sandro Schwarz meint. Sein Verein Dynamo Moskau hat Großes vor.  mehr...

Mainz

Fußball | Mainz 05 Medien: Svenson wird neuer Mainzer Trainer

Mainz 05 steht wohl unmittelbar vor der Verpflichtung seines Wunschtrainers Bo Svensson. Dies berichteten am Mittwochabend die Zeitungen der VRM-Gruppe übereinstimmend.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN