STAND

Aufatmen bei Mainz 05. Der Trainingsbetrieb der Profis des 1. FSV Mainz 05 kann am Dienstag wie vorgesehen weitergehen.

Nach jüngst zwei Corona-Fällen im Team, die eine Absage des letzten Testspiels der Sommervorbereitung gegen Eintracht Frankfurt am vergangenen Samstag zur Folge hatten, befinden sich die betreffenden beiden Personen seit Vorliegen der Testergebnisse in häuslicher Quarantäne. Der Rest des Teams wurde in zwei weiteren Testreihen auf Corona untersucht - alle Ergebnisse fielen negativ aus, so dass die 05er mit der Vorbereitung auf das Pokal-Spiel am Freitagabend gegen TSV Havelse (Anpfiff 20:45 Uhr in der Opel Arena) fortfahren können.

Am Dienstag Nachmittag wird das Team von Trainer Achim Beierlorzer wieder trainieren. Eine enge Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt, die fortlaufende Einhaltung der vielfältigen Hygienevorschriften und bekannten Schutzmaßnahmen stehen auch weiterhin an oberster Stelle, erklärt Mainz 05 in einer Pressemitteilung.

Auch die Nationalspieler werden getestet

Die Nationalspieler wurden, gemäß der UEFA-Regularien, ohnehin alle bei Ihren Nationalteams regelmäßig auf Corona getestet. Die betroffenen Spieler werden nach ihrer Rückkehr nach Mainz auch über das für Mainz 05 zuständige Labor noch mal getestet, ehe sie wieder zur Mannschaft dazu stoßen.

Fußball | Bundesliga Neue Corona-Fälle, Mainz muss Testspiel absagen

Mainz 05 hat erneut zwei Corona-Fälle zu verzeichnen und hat das für Samstag geplante Testspiel gegen Eintracht Frankfurt abgesagt. Womöglich ist damit auch das Mainzer Pokalspiel in Gefahr.  mehr...

Fussball | DFB-Pokal Mainz-05-Gegner Havelse: "Wir gehen fest davon aus, dass wir spielen"

Am Freitag steht für Mainz 05 das Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den TSV Havelse an. Ob die Partie wegen der erneuten Coronafälle bei den Rheinhessen gefährdet ist, ist bislang noch unklar. Auch für den Regionalligisten aus dem Norden.  mehr...

Fußball | Podcast Nur der FSV - der SWR Sport Podcast mit Christian Heidel

Wir reden darüber, was die 05er bewegt. Mit dabei sind Spieler, auch der Trainer, Leute aus dem Verein, ehemalige 05er und natürlich Fans. Mainz 05 ganz nah, ganz persönlich, ganz überraschend - mit Achim Scheu und Florian Winkler. Immer mittwochs, immer Mainz 05.  mehr...

STAND
AUTOR/IN