STAND
REDAKTEUR/IN

Der Mainzer Trainer Bo Svensson rechnet nicht damit, dass sich bei Hertha BSC die 14-tägige Quarantäne im Bundesliga-Nachholspiel (Montag, 18 Uhr) bemerkbar machen wird.

"Ich erwarte die stärkste Hertha", sagt der 41-jährige Däne bei einer Online-Pressekonferenz des 1. FSV Mainz 05: "Wenn man sich vorstellt, dass man nach zwei Wochen, in denen man nur zu Hause sitzen durfte, endlich wieder spielen kann, muss man davon ausgehen, dass eine Mannschaft voller Tatendrang zu uns kommt. Unsere Aufgabe wird dadurch nicht einfacher werden."

Tolle Mainzer Rückrunde

Die Mainzer haben das letzte Mal im Februar verloren (0:1 gegen Augsburg). In den vergangenen sieben Spielen gab es fünf Siege und zwei Remis für das Svensson-Team, das damit seine Chancen im Abstiegskampf massiv verbessert hat. Die Nullfünfer holten in der Rückrunde 27 Punkte, sogar einen Zähler mehr als Borussia Dortmund.

Bei einem Sieg gegen die Berliner hätte Mainz acht Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz und den 1. FC Köln bei noch drei ausstehenden Spielen. Der Tabellenvorletzte Hertha hat noch insgesamt drei Partien nachzuholen.

Fast mit Bestbesetzung

Mit Ausnahme von Innenverteidiger Luca Kilian haben die Mainzer keine Ausfälle zu beklagen. Auch der beim Sieg gegen den FC Bayern nach einem Schlag gegen den Kopf ausgewechselte U21-Nationalspieler Jonathan Burkardt ist wieder einsatzfähig.

Mainz

Fußball | Bundesliga Das Ass im Abstiegskampf: Bo Svensson als Trumpfkarte des 1. FSV Mainz 05

"Magier" und "Super-Svensson": Der Mainzer Cheftrainer Bo Svensson steht derzeit hoch im Kurs und wurde kurzzeitig sogar mit RB Leipzig in Verbindung gebracht. Doch der riesige Vertrauensvorschuss der Führungsriege ist auch ein Versprechen für eine gemeinsame Zukunft.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga "Miraklet i Mainz" - Das dänische Wunder von Mainz 05

Kasper Hjulmand kennt Bo Svensson noch aus seiner Zeit, als er selbst Trainer bei den Nullfünfern war. Zwei Dänen in Mainz. Kasper war der Chef, Bo der Praktikant. Heute ist Bo Svensson Chefcoach bei Mainz 05 und Hjulmand dänischer Nationaltrainer. Nach dem Sieg der Mainzer gegen Bayern München hat SWR Sport Kasper Hjulmand getroffen.  mehr...

Mainz

Fußball | Bundesliga "Trainer-Talent" Bo Svensson: Mit Mainz in der Bundesliga bleiben

Jetzt mal ehrlich: Der Name Bo Svensson hat bis vor ein paar Monaten vielen Fußball Fans eher wenig gesagt. Das hat sich in den letzten Monaten aber definitiv geändert.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN